Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -7 ° heiter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Wintersaison an den Flughäfen Leipzig und Dresden beginnt

Flüge ins Warme Wintersaison an den Flughäfen Leipzig und Dresden beginnt

An den Flughäfen Leipzig-Halle und Dresden beginnt am 25. Oktober die Wintersaison. Insgesamt gibt es von 18 Airlines rund 360 Starts pro Woche, wie die Mitteldeutsche Flughafen AG am Dienstag mitteilte.

Im Inneren des Flughafens Dresden.

Quelle: dpa

Leipzig. An den Flughäfen Leipzig-Halle und Dresden beginnt am 25. Oktober die Wintersaison. Insgesamt gibt es von 18 Airlines rund 360 Starts pro Woche, wie die Mitteldeutsche Flughafen AG am Dienstag mitteilte. Angeflogen werden 37 Ziele in zwölf Ländern Süd- und Mitteleuropas, Nordafrikas, Vorderasiens und am Persischen Golf. Neu im Flugplan beider Airports ist das Emirat Ras al Khaimah. Der Winterflugplan gilt bis 26. März 2016. Die Flughäfen Leipzig/Halle und Dresden arbeiten unter dem Dach der Mitteldeutschen Airport Holding. Dort wurden im vergangenen Jahr 4,1 Millionen Fluggäste und 910.874 Tonnen Fracht registriert. Im Konzern sind nach eigenen Angaben gut 1100 Menschen beschäftigt.

LVZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft
  • Jetzt einschalten!

    Begeistern Sie Ihre Kunden mit Ihren eigenen Angeboten & Informationen auf großen Bildschirmen – spielend einfach mit der LVZ Mediabox. mehr

  • Unsere Empfehlung

    Kein Display? Kein Problem! Von 22 bis 55 Zoll - mit unseren Mediabox-Komplettsystemen bieten wir Ihnen immer die individuell passende Lösung an. mehr

  • Top Preis

    Sie besitzen bereits einen Display? Mit der LVZ Mediabox steuern Sie ihre individuelle Sendeschleife bequem über das Internet. mehr

  • Sie bestimmen das Programm

    Individuell und aktuell: Ihre Informationen, Angebote und Aktionen sowie News der LVZ und von N24 auf der LVZ Mediabox mehr