Menü
Anmelden
Nachrichten Bodenpersonal streikt für bessere Arbeitsbedingungen

Bodenpersonal streikt für bessere Arbeitsbedingungen

Am Morgen streikte das Bodenpersonal des Berliner Flughafens Schönefeld. Quelle: dpa
Mit einem Warnstreik will das Bodenpersonal bessere Arbeitsbedingungen erzwingen. Quelle: dpa
Am Airport Tegel fielen nach Angaben des Betreibers 112 und in Schönefeld 22 Flüge aus. Damit hatte der Ausstand Folgen für fast alle frühen Verbindungen der Gesellschaften Lufthansa, Air Berlin, Germanwings und Eurowings in der Hauptstadt. Quelle: dpa
ie Gewerkschaft Verdi hatte die Bodenservice-Beschäftigten in Tegel und Schönefeld - etwa im Check-in und in der Gepäckabfertigung - zwischen 5 und 11 Uhr zu Arbeitsniederlegungen aufgerufen. Quelle: dpa
Nach Angaben des Airport-Betreibers blieb ein „großes Chaos“ aber aus. Quelle: dpa
Anzeige