Menü
Anmelden
Nachrichten Das ist Trumps Team für das Weiße Haus

Das ist Trumps Team für das Weiße Haus

Am 20. Januar 2017 wird Donald Trump als 45. Präsident ins Weiße Haus einziehen. Seit seinem Wahlsieg hat Trump schon zahlreiche Posten in seinem Kabinett und andere einflussreiche Posten vergeben. Wir stellen sie vor.

Quelle: dpa

Mike Pence ist der designierte Vizepräsident der Vereinigten Staaten. Seit Januar 2013 ist er Gouverneur des Bundesstaates Indiana.

Quelle: dpa

Rex Tillerson (Außenminister): Als Chef des weltgrößten Mobilölkonzerns ExxonMobil verfügt Tillerson über weltweite Geschäftskontakte. Allerdings: Politische Erfahrungen hat er nicht. Der 64-Jährige bringt dafür engste Verbindungen nach Russland mit. Der Multimillionär wird als sehr konservativ beschrieben.

Quelle: dpa

Steven Mnuchin (Finanzen): Der langjährige Investementbanker war der Finanzchef Trumps im Wahlkampf. Der 53-jährige gilt als Wall-Street-Insider und Fan einer lockeren Hand bei Banken und Fonds.

Quelle: AFP

Reince Priebus (Stabschef im Weißen Haus): Der 44-Jährige wird als Stabschef zum zweitwichtigsten Mann im Weißen Haus. In seiner Position leitet er den Mitarbeiterstab des Präsidenten und entscheidet, wer Zugang zu diesem bekommt. Priebus kennt den Politikbetrieb aus dem Effeff. Er war einer der ersten führenden Republikaner, die ihren Frieden mit dem in der Partei umstrittenen Präsidentschaftskandidaten Trump schlossen.

Quelle: AFP
Nachrichten

7 Bilder - Macron auf Staatsbesuch bei Trump

Nachrichten

23 Bilder - Baby Nummer drei

Leipzig

14 Bilder - Kinderlauf beim Leipzig Marathon

Leipzig

14 Bilder - Kinderlauf beim Leipzig Marathon

Sportbuzzer

8 Bilder - Handbikes beim Leipzig Marathon

Region

27 Bilder - Landesschützentag in Borsdorf

Nachrichten

15 Bilder - Kleinstadt Ostritz

Mitteldeutschland

55 Bilder - Ostritz - der zweite Tag

Mitteldeutschland

26 Bilder - Ostritz - Tag eins

Nachrichten

6 Bilder - Das war Star-DJ Avicii

Anzeige