Menü
Anmelden
Nachrichten Das sind die Rezepte für Woche zwei

Das sind die Rezepte für Woche zwei

Zum Frühstück gibt es ein Avocado-Schinken-Omelette: Sie brauchen dafür 1 Ei, 2 Eiklar, 30 g mageren Schinken, 20 g Zwiebel und etwas Kokosöl. Dünsten Sie die Zwiebel in einer Pfanne mit etwas Kokosöl an, vermischen Sie Ei und Eiklar miteinander und geben sie es in die Pfanne. Wenn das Omelette durch ist, garnieren Sie es mit Avocado und Schinken. Slaz und Peffer runden den Geschmack ab.

Quelle: Agnieszka Krus

Zum Frühstück gibt es ein Avocado-Schinken-Omelette: Sie brauchen dafür 1 Ei, 2 Eiklar, 30 g mageren Schinken, 20 g Zwiebel und etwas Kokosöl. Dünsten Sie die Zwiebel in einer Pfanne mit etwas Kokosöl an, vermischen Sie Ei und Eiklar miteinander und geben sie es in die Pfanne. Wenn das Omelette durch ist, garnieren Sie es mit Avocado und Schinken. Slaz und Peffer runden den Geschmack ab.

Quelle: Agnieszka Krus

Zum Frühstück gibt es ein Avocado-Schinken-Omelette: Sie brauchen dafür 1 Ei, 2 Eiklar, 30 g mageren Schinken, 20 g Zwiebel und etwas Kokosöl. Dünsten Sie die Zwiebel in einer Pfanne mit etwas Kokosöl an, vermischen Sie Ei und Eiklar miteinander und geben sie es in die Pfanne. Wenn das Omelette durch ist, garnieren Sie es mit Avocado und Schinken. Slaz und Peffer runden den Geschmack ab.

Quelle: Agnieszka Krus
Anzeige