Menü
Anmelden
Nachrichten Den Holocaust überlebt

Den Holocaust überlebt

Anna Grosz (91) aus Ragsa (Rumänien). Wurde 1944 im KZ Stutthof bei Danzig interniert mit ihren drei Schwestern. Wurde von sowjetischen Truppen befreit.

Quelle: Luigi Toscano

Johanna Neumann (87) aus Hamburg. „Meine Eltern und ich fanden Zuflucht in Obania. Hier haben wir den ganzen Krieg überlebt. Während der deutschen Besatzung lebten wir bei einer muslimischen Familie. Diese Familie wurde 1991 von Yad Vashem geehrt.“

Quelle: Luigi Toscano

Jaqueline Mendel wurde 1935 in Paris geboren. 1942 bei Flucht in den unbesetzten Süden Frankreichs verhaftet. Wurde nicht eingesperrt und konnte untertauchen. in einem kleinen Dorf. Etwa 20 Familienangehörige wurden in den KZ Sobibor und Auschwitz ermordet.

Quelle: Luigi Toscano

Horst Sommerfeld wurde 1922 in Zlotow (Flatow) geboren. Versteckte sich zwei Jahre in Berlin, dann wurde er mit der ganzen Familie nach Auschwitz deportiert. Eltern und Geschwister wurden dort getötet. Befreit von US-Truppen im KZ Mühldorf.

Quelle: Luigi Toscano

Zdzislaw Swiniarski (1926 - 2014) aus Warschau. Wurde 1944 beim Warschauer Aufstand festgenommen, Internierung in den KZ Dachau, Natzweiler und Kochendorf. Überlebte Todesmarsch nach Dachau.

Quelle: Luigi Toscano
Nachrichten

7 Bilder - Macron auf Staatsbesuch bei Trump

Nachrichten

23 Bilder - Baby Nummer drei

Leipzig

14 Bilder - Kinderlauf beim Leipzig Marathon

Leipzig

14 Bilder - Kinderlauf beim Leipzig Marathon

Sportbuzzer

8 Bilder - Handbikes beim Leipzig Marathon

Region

27 Bilder - Landesschützentag in Borsdorf

Nachrichten

15 Bilder - Kleinstadt Ostritz

Mitteldeutschland

55 Bilder - Ostritz - der zweite Tag

Mitteldeutschland

26 Bilder - Ostritz - Tag eins

Nachrichten

6 Bilder - Das war Star-DJ Avicii

Anzeige