Menü
Anmelden
Nachrichten Diese Lieder wünschten sich Politiker zum Zapfenstreich
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Diese Lieder wünschten sich Politiker zum Zapfenstreich

Den Tränen nah: Gerhard Schröder wünschte sich für seine militärische Abschiedszeremonie drei Klassiker: „Summertime“ von George Gershwin, „Die Moritat von Mackie Messer“ aus Bertolt Brechts „Dreigroschenoper“ und das symbolhafte „My Way“. Schröder wurde am 20. November 2005 in seiner Heimatstadt Hannover aus dem Amt verabschiedet.

Quelle: dpa

Den Tränen nah: Gerhard Schröder wünschte sich für seine militärische Abschiedszeremonie drei Klassiker: „Summertime“ von George Gershwin, „Die Moritat von Mackie Messer“ aus Bertolt Brechts „Dreigroschenoper“ und das symbolhafte „My Way“. Schröder wurde am 20. November 2005 in seiner Heimatstadt Hannover aus dem Amt verabschiedet.

Quelle: dpa

Den Tränen nah: Gerhard Schröder wünschte sich für seine militärische Abschiedszeremonie drei Klassiker: „Summertime“ von George Gershwin, „Die Moritat von Mackie Messer“ aus Bertolt Brechts „Dreigroschenoper“ und das symbolhafte „My Way“. Schröder wurde am 20. November 2005 in seiner Heimatstadt Hannover aus dem Amt verabschiedet.

Quelle: dpa
Bilder

7 Bilder - Autobrand in Leipzig-Lausen

Nachrichten

11 Bilder - Dinner-Musik zum falschen Hasen

Nachrichten

11 Bilder - Songs für die Osterei-Suche

Nachrichten

10 Bilder - Musik für den Oster-Brunch

Bilder

5 Bilder - Pressefotos des Jahres 2018

Leipzig

4 Bilder - Umzug nach Grünau

Leipzig

22 Bilder - Leipzigs höchste Gebäude

Mitteldeutschland

6 Bilder - Hakenkreuze an der Hausfassade