Menü
Anmelden
Nachrichten „Earth Hour“: Für eine Stunde das Licht aus

„Earth Hour“: Für eine Stunde das Licht aus

In vielen Städten der Welt ist am Samstagabend teilweise das Licht ausgegangen. Mit der Aktion „Earth Hour“ wurde für den Klimaschutz geworben. Dabei wurde an bekannten Bauwerken für eine Stunde die Beleuchtung ausgeschaltet. Hier: das Opernhaus in Oslo. Quelle: AP
In vielen Städten der Welt ist am Samstagabend teilweise das Licht ausgegangen. Mit der Aktion „Earth Hour“ wurde für den Klimaschutz geworben. Dabei wurde an bekannten Bauwerken für eine Stunde die Beleuchtung ausgeschaltet. Hier: der Zentrale Fernsehturm Peking. Quelle: imago stock&people
In vielen Städten der Welt ist am Samstagabend teilweise das Licht ausgegangen. Mit der Aktion „Earth Hour“ wurde für den Klimaschutz geworben. Dabei wurde an bekannten Bauwerken für eine Stunde die Beleuchtung ausgeschaltet. Hier: Moskau. Quelle: imago stock&people
In vielen Städten der Welt ist am Samstagabend teilweise das Licht ausgegangen. Mit der Aktion „Earth Hour“ wurde für den Klimaschutz geworben. Dabei wurde an bekannten Bauwerken für eine Stunde die Beleuchtung ausgeschaltet. Hier: die Kul-Scharif-Moschee in Kasan. Quelle: imago stock&people
In vielen Städten der Welt ist am Samstagabend teilweise das Licht ausgegangen. Mit der Aktion „Earth Hour“ wurde für den Klimaschutz geworben. Dabei wurde an bekannten Bauwerken für eine Stunde die Beleuchtung ausgeschaltet. Hier: Hannover, Neues Rathaus. Quelle: Moritz Frankenberg
Region

13 Bilder - Wettkampf in Grimma

Region

7 Bilder - Der Verein in Bildern

Region

7 Bilder - Unfall in Brandis mit Moped

Nachrichten

8 Bilder - Großrazzia gegen Zwangsprostitution

Nachrichten

17 Bilder - Barbara Bushs Leben in Bildern

Kultur

16 Bilder - David Hasselhoff in Leipzig

Kultur

16 Bilder - David Hasselhoff in Leipzig

Kultur

13 Bilder - Frei.Wild in der Arena Leipzig

Region

10 Bilder - Nerchauer Kirche

SC DHfK Leipzig

27 Bilder - SC DHfK Leipzig gegen GWD Minden

Anzeige