Menü
Anmelden
Nachrichten Islamist greift Polizistin in Berlin an und wird erschossen

Islamist greift Polizistin in Berlin an und wird erschossen

Ein polizeibekannter Islamist hat in Berlin eine Polizistin mit einem Messer attackiert und ist dann erschossen worden. Der 41-jährige Iraker war wegen Mitgliedschaft in einer Terrorgruppe verurteilt, teilte die Staatsanwaltschaft am Donnerstag (17.09.2015) mit. Quelle: dpa
Ein polizeibekannter Islamist hat in Berlin eine Polizistin mit einem Messer attackiert und ist dann erschossen worden. Der 41-jährige Iraker war wegen Mitgliedschaft in einer Terrorgruppe verurteilt, teilte die Staatsanwaltschaft am Donnerstag (17.09.2015) mit. Quelle: dpa
Die Oberstaatsanwälte Michael von Hagen (M., Staatsanwaltschaft Berlin) und Dirk Feuerberg (Generalstaatsanwaltschaft Berlin) sowie der Leiter der Mordkommission, Andreas Maaß (l.) bei einer Pressekonferenz. Quelle: dpa
Ein polizeibekannter Islamist hat in Berlin eine Polizistin mit einem Messer attackiert und ist dann erschossen worden. Der 41-jährige Iraker war wegen Mitgliedschaft in einer Terrorgruppe verurteilt, teilte die Staatsanwaltschaft am Donnerstag (17.09.2015) mit. Quelle: dpa
Ein polizeibekannter Islamist hat in Berlin eine Polizistin mit einem Messer attackiert und ist dann erschossen worden. Der 41-jährige Iraker war wegen Mitgliedschaft in einer Terrorgruppe verurteilt, teilte die Staatsanwaltschaft am Donnerstag (17.09.2015) mit. Quelle: dpa
Anzeige