Menü
Anmelden
Nachrichten Papst Franziskus spendet den Segen „Urbi et Orbi“

Papst Franziskus spendet den Segen „Urbi et Orbi“

„Friede den Männern und Frauen im gemarterten Syrien, wo allzu viel Blut vergossen wurde“, sagte Papst Franziskus der katholischen Kirche am Sonntag in seiner Ansprache von der Loggia des Petersdoms. Hier ist er bei der Weihnachtsmesse im Petersdom in Rom zu sehen. Quelle: imago
„Friede denen, die einen geliebten Menschen verloren haben durch grausame Terrorakte, die im Herzen vieler Länder und Städte Angst und Tod gesät haben.“ Quelle: imago
Er sprach auch vom fortwährenden Konflikt zwischen Israelis und Palästinensern, vom Leid in verschiedenen Regionen Afrikas, „wo der Terrorismus sogar Kinder ausnutzt, um Schreckenstaten und Morde zu verüben“, und den Spannungen in der Ostukraine. Quelle: imago
Der Papst erinnerte an die Vertriebenen, die Migranten und Flüchtlinge. Quelle: imago
Die Botschaft des Papstes und der Segen „Urbi et Orbi“ sind Höhepunkt der christlichen Weihnacht. Quelle: dpa
Region

13 Bilder - Wettkampf in Grimma

Region

7 Bilder - Der Verein in Bildern

Region

7 Bilder - Unfall in Brandis mit Moped

Nachrichten

8 Bilder - Großrazzia gegen Zwangsprostitution

Nachrichten

17 Bilder - Barbara Bushs Leben in Bildern

Kultur

16 Bilder - David Hasselhoff in Leipzig

Kultur

16 Bilder - David Hasselhoff in Leipzig

Kultur

13 Bilder - Frei.Wild in der Arena Leipzig

Region

10 Bilder - Nerchauer Kirche wird saniert

SC DHfK Leipzig

27 Bilder - SC DHfK Leipzig gegen GWD Minden

Anzeige