Menü
Anmelden
Nachrichten „Sewol“-Fähre vom Meeresgrund geborgen

„Sewol“-Fähre vom Meeresgrund geborgen

Eine Woche nach ihrer Bergung vom Meeresgrund ist die südkoreanische Unglücksfähre „Sewol“ in einen Hafen transportiert worden. Quelle: imago stock&people
Die „Sewol“ war vom Meeresgrund geborgen wurden. Quelle: YNA
Das Schwerlast-Schiff „Dockwise White Marlin“ legte am Freitag mit der havarierten Fähre auf seiner Ladefläche im Hafen der südlichen Küstenstadt Mokpo an. Quelle: YNA
Verwandte der mehr als 300 Toten des Unglücks vom 16. April 2014 beobachteten, wie das Transportschiff in den Dockhafen einlief. Quelle: imago stock&people
Sie hoffen, dass die letzten neun Vermissten in dem Warck gefunden werden. Quelle: Yonhap/AP
Anzeige