Menü
Anmelden
Nachrichten Terroralarm in Rotterdam: Lieferwagen mit Gasflaschen entdeckt

Terroralarm in Rotterdam: Lieferwagen mit Gasflaschen entdeckt

In Rotterdam ist ein Konzert der US-Rockband Allah-Las kurzfristig wegen einer Terrorwarnung abgesagt worden. In der Nähe des Konzertortes stoppt die Polizei einen mit Gasflaschen beladenen Van. Quelle: RTL via AP
Die Polizei nahm den Fahrer des Transporters mit spanischem Kennzeichen fest und befragte ihn mehrere Stunden nach der Absage des Konzerts Quelle: RTL via AP
Allah-Las ist eine vierköpfige Band aus Los Angeles. Das Plattenlabel der Band teilte in einer E-Mail mit, dass das Konzert abgesagt sei und dass es der Gruppe gut gehe. „Die Band ist unverletzt und der Polizei Rotterdams und anderen zuständigen Behörden sehr dankbar, dass die mögliche Bedrohung entdeckt wurde, bevor jemand verletzt wurde“, hieß es in der Mitteilung. Quelle: EPA
Spezialeinsatzkräfte des Militärs untersuchten den Transporter und fanden darin mehrere Gasflaschen. Es sei jedoch zu früh, eine Verbindung zwischen der Festnahme und dem abgesagten Konzert sicher zu bestätigen, so Aboutaleb Quelle: RTL via AP
In Rotterdam ist ein Konzert der US-Rockband Allah-Las kurzfristig wegen einer Terrorwarnung abgesagt worden. In der Nähe des Konzertortes stoppt die Polizei einen mit Gasflaschen beladenen Van. Quelle: RTL via AP
Anzeige