Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 6 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
13.000 Fans feiern Silbermond am Völkerschlachtdenkmal

Open Air 13.000 Fans feiern Silbermond am Völkerschlachtdenkmal

Ein emotionaler Abend im Regen, nicht nur für die 13.000 vor der Bühne: Silbermond haben am Freitagabend vor dem Leipziger Völkerschlachtdenkmal eines der größten Konzerte ihrer Bandgeschichte gespielt.

Emotionales Konzert am Völkerschlachtdenkmal: Stefanie Kloß, Sängerin von Silbermond.

Quelle: Wolfgang Zeyen

Leipzig. "Alles auf Anfang, fühlt sich lange her an. Und doch wie gestern (...) Sind wir doch gerade erst mit unserem krächzenden Bus in Bautzen losgefahren", sagt Silbermond-Sängerin Stefanie Kloß im Trailer zu Konzert und Rückblicks-Album "Alles auf Anfang 2014-2004". Doch zurückdrehen lässt sie sich eben doch nicht, die Zeit.

Aus dem klapprigen Gefährt sind Schwerlaster geworden, auf denen die Bühne transportiert wurde, auf der am Freitagabend vor dem Leipziger Völkerschlachtdenkmal eines der größten Konzerte der Bandgeschichte stattfand. 13.000 Fans jubeln den Vier aus der Lausitz zu, die 2004 mit "Verschwende Deine Zeit" ihre erste Platte veröffentlichten und seitdem über drei Millionen Tonträger verkauften. Mit Musik und Texten, die ohne Schnörkel die großen drei "L" verhandeln: das Leben, Lieben und Leiden.

Emotionales Konzert für Sängerin Stefanie Kloß und ihre Band: 13.000 Fans haben Silbermond am Freitagabend am Völkerschlachtdenkmal gefeiert. Fotos: Wofgang Zeyen

Zur Bildergalerie

Die Fans, mehrheitlich zwischen 30 und 40 Jahren, leiden eher nicht. Ihnen kann auch nicht der frühherbstlich anmutende Abend die Laune vermiesen. "Wir sch...en auf den Regen", trotzt die Sängerin - und macht das Beste aus dem Mistwetter, holt sich Kollegen und Publikum auf die Bühne, lässt die Menge "für 1000 Jahre Leipzig 30 Sekunden springen" und holt sich getragen von einem Meer aus Armen am Stand ein Bier, von dem auf dem Weg die Hälfte im Publikum landet. Am Samstagabend geht der Konzertreigen an gleicher Stelle mit Sunrise Avenue weiter.

jkl/JG

Die vollständige Rezension vom Silbermond-Konzert lesen Sie in der Samstagsausgabe der LVZ oder im E-Paper.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kultur
  • Leipziger Opernball 2017

    Schwungvoll im Dreivierteltakt: Hier finden Sie Infos und Fotos vom Leipziger Opernball 2017 unter dem Motto „Moskauer Nächte“ mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

Blättern Sie hier durch die aktuelle Veranstaltungsbeilage "Applaus" und finden Sie Konzerte, Shows, Ausstellungen, Sport-Events und mehr in Leipzig und Umgebung. mehr

Erfahren Sie mehr auf www.leipziger-museen.de

Eine neue Ausstellung in der Galerie des Neuen Augusteums widmet sich der Geschichte der Universitätskirche sowie der Entstehung des Neubaus. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album 2
    Leipzig-Album 2

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr