Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Andreas Dresen verfilmt Meyer-Roman „Als wir träumten“ in Leipzig

Andreas Dresen verfilmt Meyer-Roman „Als wir träumten“ in Leipzig

Regisseur Andreas Dresen (49) will diesen Herbst in Leipzig den Film „Als wir träumten“ über eine Jungs-Clique in der Nachwendezeit drehen. Er beruht auf dem Debüt-Roman des Leipziger Schriftstellers Clemens Meyer (35).

Voriger Artikel
Hut, Pfeife, freier Geist - Leipziger Künstler Harald Bauer ist mit 75 Jahren gestorben
Nächster Artikel
Bassgewitter in Orkanstärke: Icon of Coil in der Leipziger Moritzbastei

Regisseur Andreas Dresen.

Quelle: Jens Kalaene

Leipzig. Wer vor der Kamera stehe, könne noch nicht gesagt werden, teilte der Produzent Peter Rommel am Dienstag mit.

Die Protagonisten in dem mehrfach ausgezeichneten Nachwende-Buch wuchsen wie der Autor selbst in Leipzig auf und versuchen nach der Wende, als Autoknacker, Hooligan und Drogensüchtiger ihrem trostlosen Alltag zu entkommen.

Die Mitteldeutsche Medienförderung MDM unterstützt die Filmproduktion, dessen Drehbuch Wolfgang Kohlhaase („Solo Sunny“) geschrieben hat, nach eigenen Angaben mit 600.000 Euro. Die neue Produktion von Dresen („Halbe Treppe“) zählt zu 20 ausgewählten Filmprojekten, die insgesamt mit 3,4 Millionen Euro gefördert werden.

Den Roman gibt es auch schon als Bühnenstück in der Regie von Armin Petras. Das Erstlingswerk von Clemens Meyer war 2006 der Überraschungserfolg der Buchmesse in seiner Heimatstadt. Die Dreharbeiten sind für Ende Oktober bis Dezember geplant. Ins Kino komme der Film nicht vor 2015, sagte Rommel.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipziger Opernball 2017

    Schwungvoll im Dreivierteltakt: Hier finden Sie Infos und Fotos vom Leipziger Opernball 2017 unter dem Motto „Moskauer Nächte“ mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

Blättern Sie hier durch die aktuelle Veranstaltungsbeilage "Applaus" und finden Sie Konzerte, Shows, Ausstellungen, Sport-Events und mehr in Leipzig und Umgebung. mehr

Erfahren Sie mehr auf www.leipziger-museen.de

"Stasi – Macht und Banalität": Gedenkstätte Museum in der "Runden Ecke" gibt Einblicke in den SED-Überwachungsstaat. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr