Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Kultur Autor Roman Graf erhält Mara-Cassens-Preis
Nachrichten Kultur Autor Roman Graf erhält Mara-Cassens-Preis
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:22 04.12.2009
Anzeige
Hamburg

Der in Leipzig lebende Schriftsteller (31) schildert in seinem Buch das Leben des mittelmäßigen Anton Blanc als eine Sinfonie verpasster Gelegenheiten.

Das Werk (Limmat Verlag, Zürich) sei eine „literarische Delikatesse“, teilte das Literaturhaus am Freitag mit. Die nach ihrer Stifterin benannte Auszeichnung ist seit 1970 die bundesweit höchstdotierte für einen Romanerstling und die einzige, die eine Leserjury vergibt. Der Preis wird am 7. Januar in Hamburg überreicht.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Als Kölner Tatort-Kommissar Freddy Schenk ist Dietmar Bär ist dem Verbrechen stets auf der Spur: Auch zur Lesung am 6. Dezember im Theater der Jungen Welt bleibt der Dortmunder Schauspieler seinem Metier treu und präsentiert Rex Stouts Kriminalgeschichte „Die Weihnachtsfeier“.

04.12.2009

Olen Steinhauer ist Experte in Tarn-Fragen. Der 39-Jährige schreibt Agenten-Thriller, und das höchst erfolgreich. Sein Spionage-Roman „The Tourist“ schaffte es auf die US- Bestsellerliste und soll mit George Clooney verfilmt werden.

04.12.2009

Die Berliner Philharmoniker haben erneut Aussicht auf einen Grammy. Ihre Aufnahme von Hector Berlioz’ „Symphonie Fantastique“ unter der Leitung von Chefdirigent Simon Rattle wurde in der Nacht zum Donnerstag in Los Angeles für einen der begehrten US-Musikpreise nominiert.

03.12.2009
Anzeige