Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Batik-Paviane: Schau zeigt Kunst aus Region rund um den Kilimandscharo

Batik-Paviane: Schau zeigt Kunst aus Region rund um den Kilimandscharo

Paviane, Trommler und Stadtansichten von Sansibar: Das Leipziger Völkerkundemuseum zeigt erstmals in seiner Geschichte Batiken aus Ostafrika. Unter dem Titel „Kiwanuka und Kamau“ (20.4.-26.6.) präsentiert der Leipziger Verleger und Sammler Sven Lychatz in dem Museum Kunstwerke, die er auf zahlreichen Reisen in die Region rund um den Kilimandscharo in Künstler-Werkstätten gekauft hat.

Voriger Artikel
Comeback mit Ex: Matthias Reim und Michelle singen im Duett zum Tourauftakt in Dresden
Nächster Artikel
Eine Fan-Familie: Prinzen feiern ihren 20. Band-Geburtstag in der Arena Leipzig

Das Grassi-Museum in Leipzig

Quelle: André Kempner

Leipzig. „Ich wollte mir von dort etwas anderes mitbringen als die typischen Kilimandscharo-Ansichten für Touristen“, sagte Lychatz am Montag in Leipzig.

Batik ist ein ursprünglich aus Indonesien stammendes Textilfärbeverfahren, bei dem die Darstellungen in Handarbeit mit flüssigem, farbigem Wachs auf das Gewebe gezeichnet werden. Danach wird der Stoff gekocht, das Wachs läuft ab - und das Motiv wird sichtbar.

„Wir freuen uns, dass wir diese Art von Kunst aus Afrika hier erstmals zeigen können“, sagte der Afrika-Kustos des Völkerkundemuseums, Giselher Blesse. Auf den farbenfrohen Batiken sind Alltagsszenen zu sehen, geschaffen unter anderen von den Künstlern Kiwanuka und Kamau. Die Kunstwerke illustrieren zugleich die Neuauflage des Afrika-Kinderbuchs „Die Falle“ des Leipziger Schriftstellers Gunter Preuß, das der Lychatz-Verlag neu herausgibt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipziger Opernball 2017

    Schwungvoll im Dreivierteltakt: Hier finden Sie Infos und Fotos vom Leipziger Opernball 2017 unter dem Motto „Moskauer Nächte“ mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

Blättern Sie hier durch die aktuelle Veranstaltungsbeilage "Applaus" und finden Sie Konzerte, Shows, Ausstellungen, Sport-Events und mehr in Leipzig und Umgebung. mehr

Erfahren Sie mehr auf www.leipziger-museen.de

Die Ausstellung "DDR-Comic Mosaik - Dig, Dag, Digedag" ist ab sofort dauerhaft im Zeitgeschichtlichen Forum Leipzig zu sehen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album 2
    Leipzig-Album 2

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr