Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 3 ° Sprühregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Beth Ditto und Gossip kommen nach Leipzig

Beth Ditto und Gossip kommen nach Leipzig

Beth Ditto und ihre Band Gossip müssen nicht weiter vorgestellt werden, denn spätestens seit ihren Singles „Standing In The Way Of Control“ und „Heavy Cross“ ist die Gruppe auch großen Massen ein Begriff.

Leipzig. Am 4. Dezember um 20 Uhr spielen die US-Amerikaner in der Arena Leipzig.

Seit über zehn Jahren bereichert das Post-Punk-Trio Gossip um die extravagante Frontfrau Beth Ditto weltweit die Musikszene. Ihr auf den Punkt gespielter Independentsound, versehen mit messerscharfen Texten – etwa gegen die Diskriminierung Homosexueller oder die Notwendigkeit politischer Änderungen in den USA – und das extrovertierte Auftreten der Sängerin machten die 1999 gegründete Gruppe schnell bekannt. Platzierungen an den Spitzen verschiedener Charts ließen zunächst auf sich warten. Im November des Jahres 2006 war das britische Musikmagazin NME schließlich absolut überzeugt und wählte Beth Ditto zur „coolsten Frau“ des Rockbiz.

Die Geschichte von Gossip beginnt in Olympia im US-Bundesstaat Washington. Dort begegnen sich Beth Ditto, der Gitarrist/Bassist Nathan Howdeshell und die Schlagzeugerin Kathy Mendonca und gründen die Gruppe Gossip, die zu dieser Zeit noch ein „The“ vor ihrem Namen trägt. Beeinflusst von der Rrriot-Girl-Szene der USA mit ihrem kraftvoll-selbstbewussten Auftreten von Frauen zu lauter Rockmusik, findet die Band ihren Ausgangspunkt. Seit den Anfangstagen gehen bei den Musikern die Aspekte Klang, Optik und Inhalt gleichbedeutend nebeneinander her.

Untermalt von kantigen Post-Punk, dem hin und wieder Elektronik beigemischt wird, schafft die Band die Grundlage für Dittos Texte.

Im Jahr 2006, Gossip haben mittlerweile das „The“ aus ihrem Namen gestrichen, erobert ihre Durchbruchs-Single „Standing In The Way of Control“ die britischen Charts und schafft es bis auf Platz 7.

Mit ihrem vierten Longplayer „Music For Men“ kommt 2009 der internationale Durchbruch. Auch bei uns erklimmt die Auskopplung „Heavy Cross“ im August des vergangenen Jahres Platz 2 der Charts. Doch Deutschland ist nur eins von acht weiteren Ländern, indem Beth und Co. in die Top fünf einsteigen. Platin für das Album, sowie drei Echos sollen im selben Jahr folgen.

Wer also mehr Gossip sehen will, als es im Rahmen von Festivals wie Rock am Ring und  Rock im Park möglich ist, dem sei die Arena Leipzig im Dezember empfohlen.

Der Vorverkauf startet offiziell am 2. Juni.

Holger Günther

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipziger Opernball 2017

    Schwungvoll im Dreivierteltakt: Hier finden Sie Infos und Fotos vom Leipziger Opernball 2017 unter dem Motto „Moskauer Nächte“ mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

Blättern Sie hier durch die aktuelle Veranstaltungsbeilage "Applaus" und finden Sie Konzerte, Shows, Ausstellungen, Sport-Events und mehr in Leipzig und Umgebung. mehr

Erfahren Sie mehr auf www.leipziger-museen.de

Eine neue Ausstellung in der Galerie des Neuen Augusteums widmet sich der Geschichte der Universitätskirche sowie der Entstehung des Neubaus. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album 2
    Leipzig-Album 2

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr