Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 5 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Bund fördert sächsische Kultureinrichtungen - Löwenanteil für Mendelssohn-Museum Leipzig

Bund fördert sächsische Kultureinrichtungen - Löwenanteil für Mendelssohn-Museum Leipzig

Vier Kultureinrichtungen von nationalem Rang im Freistaat erhalten in diesem Jahr zusammen zusätzlich 1,7 Millionen Euro vom Bund. Das Geld fließt aus dem Förderprogramm „Investitionen für nationale Kultureinrichtungen in Ostdeutschland“ an die Felix-Mendelssohn-Bartholdy-Stiftung Leipzig, die Städtischen Museen Zittau sowie die Staatlichen Kunstsammlungen und das Deutsche Hygienemuseum Dresden, wie das Bundespresseamt am Freitag in Berlin mitteilte.

Voriger Artikel
Wunder vor der Tür - Elmar Schenkels neues Reisebuch
Nächster Artikel
Ernte und Zukunft - Riccardo Chailly dirigiert und verhandelt

Das Mendelssohn-Denkmal vor der Thomaskirche: Der Bund fördert das Leipziger Mendelssohn-Museum dieses Jahr mit zusätzlich fast 750.000 Euro.

Quelle: Volkmar Heinz

Berlin. Mit rund 746.000 Euro erhält das Leipziger Mendelssohn-Museum, das modernisiert und erweitert wird, den Löwenanteil. Zudem soll mit bis zu 375.000 Euro der Zittauer Epitaphienschatz als „ein Kulturgut von besonderer Bedeutung“ restauriert und konserviert werden. Die Staatlichen Kunstsammlungen Dresden bekommen bis zu 440.000 Euro für die Restaurierung des Silbersaales und der Paraderäume im Residenzschloss für die Rüstkammer. Das Deutsche Hygienemuseum in der Landeshauptstadt erhält für abschließende Sanierungsarbeiten rund 130.000 Euro.

Der Bund hat den Angaben nach seit 2004 rund 63 Millionen Euro für das Förderprogramm bereitgestellt. Welche Projekte gefördert werden sollen, schlagen die Bundesländer vor. Sie müssen auch Mittel beisteuern.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipziger Opernball 2017

    Schwungvoll im Dreivierteltakt: Hier finden Sie Infos und Fotos vom Leipziger Opernball 2017 unter dem Motto „Moskauer Nächte“ mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

Blättern Sie hier durch die aktuelle Veranstaltungsbeilage "Applaus" und finden Sie Konzerte, Shows, Ausstellungen, Sport-Events und mehr in Leipzig und Umgebung. mehr

Erfahren Sie mehr auf www.leipziger-museen.de

Eine neue Ausstellung in der Galerie des Neuen Augusteums widmet sich der Geschichte der Universitätskirche sowie der Entstehung des Neubaus. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr