Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Kultur DOK-Fest: Film über NSA-Enthüller Edward Snowden wird in Leipzig mit Preis geehrt
Nachrichten Kultur DOK-Fest: Film über NSA-Enthüller Edward Snowden wird in Leipzig mit Preis geehrt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:24 29.10.2014
Edward Snowden in der Videobotschaft an die Leipziger. Quelle: DOK Leipzig
Leipzig

Der Snowden-Film „Citizenfour“ war am Montag der Eröffnungsfilm für das Festival.

Die US-Regisseurin Laura Poitras nimmt mit dem Streifen am internationalen Wettbewerb teil.  In ihrer Begründung verwies die Jury darauf, dass Snowden sein Leben und seine Freiheit aufs Spiel gesetzt habe, um die Welt auf Geheimdienstpraktiken aufmerksam zu machen, die kaum einer für möglich gehalten habe. Mit ihrem Film habe sich Laura Poitras um die Freiheit aller verdient gemacht.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Pappkartons über den Wilhelm-Leuschner-Platz verteilt: Was schien, als hätte ein Umzugstransporter seine Fracht verloren, war am Mittwochnachmittag in Wirklichkeit eine Kunstaktion.

29.10.2014

An einem Donnerstag vor einem nüchternen Bürogebäude im Leipziger Norden: Die Sonne ist längst untergegangen, ein paar Männer in Schwarz stehen um einen Aschenbecher.

29.10.2014

Er nahm die Zukunft vorweg, galt als deutscher Jules Verne, schrieb Science-Fiction-Bestseller am laufenden Band und hinterließ auch in Leipzig seine Spuren - der aus Zwickau stammende Hans Dominik (1872-1945).

28.10.2014