Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 3 ° Schneeregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
DOK-Film-Festival geht zu Ende - Goldene Taube für "Colombianos" verliehen

DOK-Film-Festival geht zu Ende - Goldene Taube für "Colombianos" verliehen

Leipzig. Der Streifen „Colombianos“ der schwedischen Filmemacherin Tora Mårtens hat die Goldene Taube beim Leipziger Dokfilm-Festival gewonnen.

Mit dem Sieg im Internationalen Wettbewerb beim 55. Dokumentarfilm-Festival sind 10.000 Euro verbunden, wie das Festival am Samstag mitteilte. Die Silberne Taube bekam der bulgarische Regisseur Ilian Metev für „Sofia’s last Ambulance“. Er hatte vor vier Jahren in Leipzig die Talenttaube gewonnen.

Mit der Goldenen Taube für den besten Animationsfilm wurde „Father“ ausgezeichnet. Der Preis ist mit 5000 Euro dotiert. Er wurde von sechs Filmemachern aus Bulgarien, Kroatien und Deutschland realisiert. Die Goldene Taube im Deutschen Wettbewerb, ebenfalls dotiert mit 10.000 Euro, ging an Gerd Kroske (Berlin) für seinen Dokumentarfilm „Heino Jaeger - Look before you kuck“.

Die beiden österreichischen Filmemacher Severin Fiala und Veronika Franz bekamen für ihr Porträt „Kern“ die Talenttaube. Das Preisgeld in Höhe von 10.000 Euro ist zweckgebunden als Anschubfinanzierung für das nächste Filmprojekt.

Insgesamt wurden 16 Preise und Preisgelder in der Rekordhöhe von 79.000 Euro vergeben. Seit Montag wurden in den Leipziger Kinos 360 Dokumentar- und Animationsfilme aus 62 Ländern gezeigt. Es gab 26 Weltpremieren. Viele Beiträge zeigten Schicksale in Krisenherden wie Syrien oder beleuchteten Folgen der Finanzkrise.

Bereits am Freitag hatte die vor drei Jahren in Leipzig gegründete Stiftung Friedliche Revolution ihren mit 5000 Euro dotierten Filmpreis „Leipziger Ring“ an die beiden Berliner Filmemacher Dirk Heth und Olaf Winkler für „Der große Irrtum“ verliehen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kultur
  • Leipziger Opernball 2017

    Schwungvoll im Dreivierteltakt: Hier finden Sie Infos und Fotos vom Leipziger Opernball 2017 unter dem Motto „Moskauer Nächte“ mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

Blättern Sie hier durch die aktuelle Veranstaltungsbeilage "Applaus" und finden Sie Konzerte, Shows, Ausstellungen, Sport-Events und mehr in Leipzig und Umgebung. mehr

Erfahren Sie mehr auf www.leipziger-museen.de

Die Ausstellung "DDR-Comic Mosaik - Dig, Dag, Digedag" ist ab sofort dauerhaft im Zeitgeschichtlichen Forum Leipzig zu sehen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album 2
    Leipzig-Album 2

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr