Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Darsteller aus Leipziger TV-Serie bei Turmspringen für Raab-Show schwer verletzt

Darsteller aus Leipziger TV-Serie bei Turmspringen für Raab-Show schwer verletzt

Der Schauspieler Stephen Dürr ("In aller Freundschaft“) ist bei Proben für Stefan Raabs „TV total Turmspringen“ in einer Berliner Schwimmhalle schwer verletzt worden.

Voriger Artikel
Asche zu Asche oder: Wie alles immer schlimmer wird
Nächster Artikel
Kabarettist Karsten Kaie geht auf Kreuzfahrt und stellt fest: "Ne Million ist so schnell weg"

Stephen Dürr posiert bei der Deutschlandpremiere des Kinofilms „Arschkalt“. (Archivfoto)

Quelle: dpa

Berlin. Nach einem Bericht der „Bild“-Zeitung (Freitag) war der 38-Jährige bei einem Trainingssprung vom Drei-Meter-Brett unglücklich mit der Stirn auf die Wasseroberfläche geprallt. Sein Kopf sei daraufhin in den Nacken gerissen worden. Die Feuerwehr in Berlin bestätigte den Unfall vom Mittwochnachmittag. Der Schauspieler sei ins Krankenhaus Friedrichshain gekommen.

Dürr übte für den Raabs Promi-Wettbewerb „Das große TV Total Turmspringen“. Wie die „Bild“ berichtete, zeigte der 38-Jährige nach dem Unfall Lähmungserscheinungen. Kurzzeitig habe er von den Ärzten sogar ins künstliche Koma versetzt werden müssen. Der Schauspieler war am Mittwoch bereits wieder ansprechbar. „Mein erster Gedanke war: Bitte, lieber Gott, lass mich nicht gelähmt bleiben! Lass mich nicht im Rollstuhl enden!“, sagte Dürr der „Bild“.

Sein Trainer Max Völker war bei dem Unfall in der Schwimmhalle. „Ich sah, wie er sich völlig benommen aus dem Becken zog. Da wusste ich gleich, dass etwas nicht stimmte“, zitierte ihn die „Bild“. Das „TV total Turmspringen“ ist für den 24. November im ProSieben-Abendprogramm vorgesehen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipziger Opernball 2017

    Schwungvoll im Dreivierteltakt: Hier finden Sie Infos und Fotos vom Leipziger Opernball 2017 unter dem Motto „Moskauer Nächte“ mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

Blättern Sie hier durch die aktuelle Veranstaltungsbeilage "Applaus" und finden Sie Konzerte, Shows, Ausstellungen, Sport-Events und mehr in Leipzig und Umgebung. mehr

Erfahren Sie mehr auf www.leipziger-museen.de

Eine neue Ausstellung in der Galerie des Neuen Augusteums widmet sich der Geschichte der Universitätskirche sowie der Entstehung des Neubaus. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr