Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Kultur "Das Komödiantische hat Priorität": Tilo Esche über "Madame de Pompadour"
Nachrichten Kultur "Das Komödiantische hat Priorität": Tilo Esche über "Madame de Pompadour"
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:21 10.07.2014
Tilo Esche Quelle: Mark Daniel

Mark Daniel

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mit insgesamt 168.000 Besuchern und 70 Prozent Gesamtauslastung beendet die Oper Leipzig die Saison 2013/2014 erfolgreich. Im Vergleich zum vergangenen Jahr sind es 2000 Personen und 1,5 Prozent Auslastung mehr. „Die Walküre“, „Mozart Requiem“ und „Romeo und Julia“ waren die erfolgreichsten Neuproduktionen dieser Saison.

10.07.2014

Rudolf Horn bittet freundlich in seine adrette Leipziger Altbauwohnung. Im Wohnzimmer lädt eine niedrige Sessel-Sofa-Garnitur in beige zum Sitzen ein, daneben eine Bücherschrankwand aus Holz.

01.11.2016

Spielen oder nicht spielen, das war die Frage. Denn Sommertheater setzt ja auf einen Sommer, der den Namen auch verdient. Und was das angeht, ist hierzulande wahrlich häufig noch Luft Richtung Hochdruckgebiet.

09.07.2014
Anzeige