Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Kultur Daten und Fakten rund um Elvis Presley
Nachrichten Kultur Daten und Fakten rund um Elvis Presley
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:40 05.01.2010
Anzeige
Hamburg

er.

- Mindestens eine Milliarde Alben hat Elvis schätzungsweise weltweit verkauft, das ist bis heute Weltrekord.

- 69 Alben und über 700 verschiedene Songs hat Elvis eingespielt. Über 70 weitere Alben erschienen nach seinem Tod allein in den USA.

- Fast 40 Songs brachte Elvis bis zu seinem Tod 1977 in die Top Ten der US-Charts. Nach Angaben der Elvis-Presley-Gesellschaft wurde er mit 58 Gold-, 39 Platin- und 19 Multiplatin-Platten ausgezeichnet.

- In 33 Kinofilmen wirkte er mit, darunter zwei Konzertfilme.

- Das erste Musikvideo aller Zeiten machte er 1957 mit „Jailhouse Rock“.

- 1,5 Milliarden Menschen weltweit sahen am Fernseher sein Live- Konzert „Aloha from Hawaii“ am 14. Januar 1973.

- 14 verschiedene Drogen und Medikamente wurden bei der Obduktion in seinem Blut festgestellt, davon zehn Substanzen in „bedeutender“ Menge.

- 100 Millionen Dollar (70 Millionen Euro) bezahlte ein US- Unternehmer 2005 für die Namensrechte und das Management des berühmten Presley-Anwesens „Graceland“ in Memphis, das 1982 zum Museum wurde. Elvis hatte den Herrensitz 1957 für umgerechnet 75 000 Euro erstanden.

- Rund 600 000 Menschen pilgern jährlich nach „Graceland“, seit 2006 gilt es als nationales Wahrzeichen. Nur das Weiße Haus hat mehr Besucher.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Jubiläen, Wiedereröffnungen und Kunst von Vermeer bis Neo Rauch sehen die Ausstellungsprogramme der großen Kunstmuseen in Sachsen 2010 vor. Höhepunkte sind die Eröffnungen der Türckischen Cammer als neues Museum und des umgebauten Albertinums in Dresden, das 300-jährige Jubiläum der Meissener Porzellanmanufaktur und das 450-jährige Bestehen der Staatlichen Kunstsammlungen.

20.12.2016

Archäologen haben bei Ausgrabungen im Magdeburger Dom zwei goldene Schmuckstücke entdeckt. „Am eindrucksvollsten ist ein wunderschönes Löwenköpfchen mit leicht geschwungenem Hals, der als Tülle endet“, sagte Grabungsleiter Rainer Kuhn von der Stiftung Dome und Schlösser in Sachsen-Anhalt.

04.01.2010

Der teuerste Film der Welt hat Chancen, auch der erfolgreichste Film aller Zeiten zu werden: „Avatar - Aufbruch nach Pandora“ nahm am Wochenende die Eine-Milliarde- Dollar-Hürde (698 Millionen Euro).

04.01.2010
Anzeige