Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Kultur „Dauernd jetzt“: Grönemeyer kommt 2015 mit neuem Album in die Red-Bull-Arena Leipzig
Nachrichten Kultur „Dauernd jetzt“: Grönemeyer kommt 2015 mit neuem Album in die Red-Bull-Arena Leipzig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:41 10.09.2014
Herbert Grönemeyer inmitten seiner Leipziger Fans beim Konzert im Juni 2011. (Archivfoto) Quelle: André Kempner
Anzeige
Leipzig

Die Platte erscheint am 21. November, gab der Sänger am Mittwoch in Berlin bekannt. Das Konzert in der Messestadt gehört zu den Höhepunkten des Jubiläumsjahrs „1000 Jahre Leipzig“.

Am 12. Mai startet die Tournee des Bochumers in Chemnitz, führt dann durch Deutschland, Zürich und Wien. Als vorletzte Station steht Leipzig auf der Liste, wo der Musiker am 13. Juni um 19 Uhr die ersten Töne anstimmen soll. An der Pleiße kann sich Grönemeyer auf eine feste Fanbasis verlassen: Zuletzt feierten ihn 2011 rund 46.000 Menschen zur „Schiffsverkehr“-Tour beim Open-Air im Stadion. Ein Jahr später machte er auf seiner Jubiläumstour „Blick zurück – 30 Jahre: Halbzeit“ Station im Haus Auensee.

Die Leipziger Volkszeitung präsentiert das Konzert im kommenden Jahr. Tickets gibt es ab 18. September, 8 Uhr, in allen LVZ-Geschäftsstellen sowie im LVZ Media Store in den Höfen am Brühl und über die gebührenfreie Tickethotline 0800 / 2181-050. Stehplatztickets für den Innenraum kosten 60,80 Euro. Außerdem gibt es Karten in drei Sitzplatzkategorien: PK1: 67,70 Euro, PK2: 61,95 Euro und PK3: 58,50 Euro.

Das Leipziger Jubiläumsjahr 2015 wird noch mit weiteren musikalischen Höhepunkten gespickt sein: Die Toten Hosen steigen am 22. August 2015 auf die Bühne der Festwiese, Unheilig folgen am 29. August am Völkerschlachtdenkmal.

Mehr zum Jubiläumsjahr: www.leipzig2015.de

lyn

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Jeder Mensch hat eine interessante Geschichte. Die LVZ-Serie "Gesichter in Leipzig" porträtiert Leute, die auf sich aufmerksam machen. Typen, die außergewöhnliche Ideen haben.

Reiner Richter 09.09.2014

Traum und Erkenntnis tragen Bernhard Schlinks neuen Roman "Die Frau auf der Treppe". Darin erzählt er zärtlich und mit Witz die Geschichte einer Frau zwischen drei Männern, denen sie sich entzieht.

09.09.2014

Jaromir Konecny kann man regelmäßig in Leipzig erleben. Seit kurzem werden seine "Doktorspiele" sogar im Kino gezeigt, was nichts anderes heißt, als dass endlich eines seiner vielen amüsanten Bücher verfilmt worden ist.

09.09.2014
Anzeige