Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Kultur Dirigent Kurt Masur erhält Kulturpreis der Deutschen Freimaurer - Ehrung in Leipzig
Nachrichten Kultur Dirigent Kurt Masur erhält Kulturpreis der Deutschen Freimaurer - Ehrung in Leipzig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:37 08.01.2012
Der Dirigent und frühere Leipziger Gewandhauskapellmeister Kurt Masur erhält den Kulturpreis der Deutschen Freimaurer. Quelle: Wolfgang Zeyen
Berlin/Leipzig

Der mit 10.000 Euro dotierte Preis soll Masur am 29. März im Leipziger Gewandhaus überreicht werden.

Der Preis wird in unregelmäßigen Abständen vergeben. Mit ihm sollen Menschen geehrt werden, die sich um humanitäre Werte verdient gemacht haben. Er ist bisher zwölf Mal verliehen worden. Zu den bisherigen Preisträgern gehören der lettische Violonist Gidon Kremer (2009), der Theologe Hans Küng (2007) sowie der Publizist Fritz Pleitgen (2004). Die Großloge der Alten Freien und Angenommenen Maurer von Deutschland wurde 1949 gegründet und hat nach eigenen Angaben rund 10.000 Mitglieder in 260 Logen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Knapp sechs Jahre nach der Gründung platzt das Gerhard Richter Archiv Dresden aus allen Nähten. „Wir sind ziemlich voll", sagt dessen Leiter Dietmar Elger. Aktenordner in meterhohen Schränken stehen in zwei Reihen hintereinander, die Regale sind mit rund 4500 Katalogen, Publikationen und Zeitschriften über einen der weltweit wichtigsten Gegenwartskünstlers gefüllt.

08.01.2012

[gallery:500-1373095384001-LVZ] Leipzig. Bei den ersten Takten von „Griechischer Wein“ steckt die linke Hand schüchtern in der Hosentasche. Doch als das Publikum im ausverkauften Anker immer lauter den Refrain mitsingt, traut sich der Mann am Mikro, sie auch zum Gestikulieren zu benutzen.

08.01.2012

Der künftige Generaldirektor der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden (SKD), Hartwig Fischer, will die Forschung und die Kooperationen des Museumsverbundes ausbauen.

06.01.2012