Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Kultur Dirigent Kurt Masur erhält in Leipzig Kulturpreis der Freimaurer
Nachrichten Kultur Dirigent Kurt Masur erhält in Leipzig Kulturpreis der Freimaurer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:44 29.03.2012
Der Dirigent Kurt Masur (84) hat den Kulturpreis der Deutschen Freimaurer bekommen. Quelle: Wolfgang Zeyen
Leipzig

Die Auszeichnung wurde am Donnerstagabend bei einem Festakt an Masurs früherer Wirkungsstätte, dem Leipziger Gewandhaus, übergeben. Er war dort von 1970 bis 1997 Gewandhauskapellmeister.

Die Freimaurer würdigten besonders Masurs Engagement während der friedlichen Revolution 1989. Er habe sich als einer der „Leipziger Sechs“ vorbildlich für die Menschenrechte eingesetzt, erklärte die Großloge der Alten Freien und Angenommenen Maurer. 1989 gehörte Masur zu den sechs prominenten Leipzigern, die den Aufruf „Keine Gewalt“ verfasst hatten.

Leipzig. Der Dirigent Kurt Masur (84) hat den Kulturpreis der Deutschen Freimaurer bekommen. Er erhalte den mit 10 000 Euro dotierten Preis für sein musikalisches Schaffen und besonders für seine humanitären Verdienste, hieß es zur Begründung. Die Auszeichnung wurde am Donnerstagabend bei einem Festakt an Masurs früherer Wirkungsstätte, dem Leipziger Gewandhaus, übergeben.

Der Freimaurer-Kulturpreis wird in unregelmäßigen Abständen verliehen. Zu den bisherigen Preisträgern gehören unter anderem Golo Mann, Lew Kopelew und Yehudi Menuhin.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Warum singst Du denn gern für Kinder? „Weil es mir Spaß macht, in eure Gesichter und strahlenden Augen zu sehen“, antwortet Peter Maffay auf die Frage von Sina.

29.03.2012

Der rote Teppich bleibt in diesem Jahr eingerollt. Der für den 12. Oktober geplante Opernball in Leipzig fällt aus. Der Grund: Die Oper hat den Mietpreis für die Ballveranstalter mehr als verdoppelt.

18.09.2017

Der neue Chefdirigent des MDR-Sinfonieorchesters, Kristjan Järvi, nimmt Musiker und Zuhörer in der nächsten Spielzeit mit auf Entdeckertour gen Osten. „Go East“ - und zwar bis Indien und China - laute das Motto der Spielzeit 2012/2013, sagte Järvi am Mittwoch in Leipzig bei der Vorstellung des Programms.

28.03.2012