Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 4 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Dirigent Kurt Masur wird mit Adenauer-de-Gaulle-Preis ausgezeichnet

Dirigent Kurt Masur wird mit Adenauer-de-Gaulle-Preis ausgezeichnet

Der deutsche Dirigent Kurt Masur und der französische Komponist und Dirigent Pierre Boulez erhalten in diesem Jahr den Adenauer-de-Gaulle-Preis. Die beiden Künstler werden mit der Auszeichnung für einen besonders herausragenden Beitrag zur Festigung der deutsch-französischen Freundschaft geehrt, wie die Deutsche Botschaft in Paris am Mittwoch mitteilte.

Voriger Artikel
Mario Barth ist auf großer Stadion-Tour - Leipziger Auftritt mit Sido und Madcon
Nächster Artikel
Rockmarathon in Leipzig – Grönemeyer sorgt für "Schiffsverkehr" in der Red Bull Arena

Die deutsche Regierung hat nach Ansicht des Dirigenten Kurt Masur eine „Pflicht zur kulturellen Bildung“.

Quelle: dpa

Paris/Leipzig. Beide hätten lange und nachhaltig im jeweiligen Nachbarland gewirkt. Masur war mehere Jahre am Leipziger Gewandhaus Kapellmeister.

Der in Schlesien geborene 83-Jährige leitete unter anderem auch von 2002 bis 2008 das Orchestre National de France in Paris und wurde dort zum Ehrendirigenten auf Lebenszeit ernannt. Pierre Boulez (86) war nach Angaben der Botschaft bereits in den 50er und 60er Jahren als Dirigent in Deutschland tätig. Seit vielen Jahren arbeitet er mit den Berliner Philharmonikern zusammen und hat mehrfach Wagner-Aufführungen bei den Bayreuther Festspielen dirigiert.

Der Adenauer-De-Gaulle-Preis wurde am 22. Januar 1988 zum 25. Jahrestages des Elysée-Vertrages ins Leben gerufen und ist mit einem Preisgeld von 10 000 Euro dotiert, das sich beide Preisträger teilen. Er wird in diesem Jahr am 20. Juni in der Residenz des deutschen Botschafters in Paris übergeben. Vorherige Preisträger waren unter anderen der deutsche Maler und Bildhauer Anselm Kiefer und der französische Künstler Christian Boltanski.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kultur
  • Leipziger Opernball 2017

    Schwungvoll im Dreivierteltakt: Hier finden Sie Infos und Fotos vom Leipziger Opernball 2017 unter dem Motto „Moskauer Nächte“ mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

Blättern Sie hier durch die aktuelle Veranstaltungsbeilage "Applaus" und finden Sie Konzerte, Shows, Ausstellungen, Sport-Events und mehr in Leipzig und Umgebung. mehr

Erfahren Sie mehr auf www.leipziger-museen.de

Eine neue Ausstellung in der Galerie des Neuen Augusteums widmet sich der Geschichte der Universitätskirche sowie der Entstehung des Neubaus. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album 2
    Leipzig-Album 2

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr