Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Kultur Doppelkonzert der Leipziger Nationalbibliothek verlegt: Clueso und Naidoo spielen am Völki
Nachrichten Kultur Doppelkonzert der Leipziger Nationalbibliothek verlegt: Clueso und Naidoo spielen am Völki
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:20 18.10.2016
Xavier Naidoo und Clueso kommen nach Leipzig: Zum Jubiläum der Deutschen Nationalbibliothek (DNB) spielen sie im Juni 2012 ein Doppel-Konzert. Quelle: Mawi
Anzeige
Leipzig

Anstatt wie ursprünglich geplant auf dem Deutschen Platz vor der Nationalbibliothek, wird die Konzertbühne nun vor dem Völkerschlachtdenkmal aufgebaut. Das Areal am gigantischen Mahnmal im Leipziger Südosten ist weitaus geräumiger und in der Vergangenheit schon durch zahlreiche Open-Air-Konzerte erprobt.

Zur Galerie
Leipzig. Ein sonniger Abend, dazu ein kühles Getränk auf dem Bürgersteig: Die Sachsenbrücke im Clara-Zetkin-Park hat sich in den vergangenen Jahren zu einem beliebten Szene-Treffpunkt entwickelt. Die Folgen werden dieser Tage wieder allmorgendlich sichtbar: Zurückgelassener Abfall liegt auf dem Gehweg, zerbrochene Glasflaschen zwingen Radfahrer zum Slalomkurs – Leipzigs Partybrücke hat ein akutes Müllproblem.

Das Doppel-Konzert ist für die Deutsche Nationalbibliothek der Höhepunkt im Jubiläumsjahr 2012. Bereits am 13. März soll die neue Dauerausstellung des Deutschen Buch- und Schriftmuseums eröffnet werden. Am 2. Oktober gibt es einen großen Festakt. Zudem sind für den Herbst die Veröffentlichung einer Jubiläumsbriefmarke und einer Sondermünze geplant.

Die Deutsche Nationalbibliothek mit Sitz in Leipzig und Frankfurt am Main wurde am 3. Oktober 1912 als „Deutsche Bücherei“ gegründet. Sie sammelt fortlaufend alle Veröffentlichungen, die in deutscher Sprache erscheinen. In Leipzig wurde erst im Mai dieses Jahres ein rund 60 Millionen Euro teurer Erweiterungsbau eröffnet. Zudem zog 2010 das Deutsche Musikarchiv von Berlin in die Messestadt. Insgesamt beherbergt die DNB derzeit einen Bestand von mehr als 26 Millionen Publikationen.

Konzertkarten zum Preis von 46 Euro (Xavier Naidoo) und 35,60 Euro (Clueso) sind im LVZ-Ticketshop erhältlich.

mpu

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Geburtsstadt der Beatles feiert das 50. Gründungsjahr ihres wohl bekanntesten Exports mit einer Serie von Veranstaltungen. Höhepunkt ist eine „Internationale Beatles Woche“ im August, die Fans der Band aus der ganzen Welt anlocken soll, wie die Stadtverwaltung des englischen Liverpool am Freitag bekannt gab.

24.02.2012

Der Leipziger Thomanerchor bedankt sich zum 800. Jahr seines Bestehens mit einer Tournee in Südkorea und Japan bei seinen Fans in Ostasien. „Diese beiden Märkte in Asien waren in den letzten Jahren für den Chor die beständigsten“, sagte die Leiterin des Referats Internationale Zusammenarbeit der Stadt Leipzig, Gabriele Goldfuß, vor einem Konzert des Chors in Seoul am Donnerstag.

23.02.2012

„Für immer jung“: Mit diesem Albumtitel feiert die Band City in diesem Jahr ihr 40. Jubiläum. Am 23. März beginnt in Berlin, der Heimat der fünf Musiker, die Jubiläumstour.

22.02.2012
Anzeige