Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 3 ° Sprühregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Drei Texte für Datenschutz-Journalistenpreis nominiert

Stiftung in Leipzig Drei Texte für Datenschutz-Journalistenpreis nominiert

Für den erstmals verliehenen Journalistenpreis der Stiftung Datenschutz stehen drei Anwärter fest. Nominiert sind Artikel, die den Umgang mit persönlichen Daten in der digitalen Welt kritisch beleuchten.

Leben im digitalen Zeitalter – zum ersten Mal wird der Journalistenpreis der Stiftung Datenschutz vergeben. (Symbolbild)

Quelle: dpa

Leipzig - . Für den erstmals verliehenen Journalistenpreis der Stiftung Datenschutz stehen drei Anwärter fest. Nominiert sind Artikel, die den Umgang mit persönlichen Daten in der digitalen Welt kritisch beleuchten, wie die in Leipzig ansässige Stiftung am Dienstag mitteilte. Der mit 5000 Euro dotierte Preis wird am 12. Oktober auf der Frankfurter Buchmesse verliehen.

Auf der Shortlist steht der Text „Wir haben sehr wohl etwas zu verbergen!“ von Adrian Lobe, der bei „Zeit Online“ erschienen ist. Darin setzt sich der Autor mit digitalen Assistenten in Wohnzimmern auseinander - und damit, welche Bedeutung sie für die Privatsphäre haben. Außerdem nominiert: „Der Verdacht“ von Xifan Yang, erschienen im Magazin der „Süddeutschen Zeitung“, über das Misstrauen gegenüber dem eigenen Smartphone und „Virtuelle Welt, reale Gefahr“ von Josephine Pabst aus dem IHK Magazin. Darin geht es um Gefahren für mittelständische Unternehmen durch Online-Angriffe.

Die Stiftung Datenschutz wurde 2013 vom Bund gegründet. Ihre Aufgabe ist die Förderung des Schutzes der Privatsphäre.

Von LVZ

  • Leipziger Opernball 2017

    Schwungvoll im Dreivierteltakt: Hier finden Sie Infos und Fotos vom Leipziger Opernball 2017 unter dem Motto „Moskauer Nächte“ mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

Blättern Sie hier durch die aktuelle Veranstaltungsbeilage "Applaus" und finden Sie Konzerte, Shows, Ausstellungen, Sport-Events und mehr in Leipzig und Umgebung. mehr

Erfahren Sie mehr auf www.leipziger-museen.de

Eine neue Ausstellung in der Galerie des Neuen Augusteums widmet sich der Geschichte der Universitätskirche sowie der Entstehung des Neubaus. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album 2
    Leipzig-Album 2

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr