Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Kultur Dresdner Kabarettist Olaf Schubert wechselt samt Show ins Erste
Nachrichten Kultur Dresdner Kabarettist Olaf Schubert wechselt samt Show ins Erste
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:04 16.02.2015
Quelle: Wolfgang Zeyen
Anzeige
Leipzig

In der ersten Sendung am 19. Februar geht es um das große Thema Liebe.

Als Gäste hat er sich die Hamburger Kiez-Größe auf St. Pauli, Kalle Schwensen, und Dschungel-Camperin Larissa Marolt eingeladen. In 45 Sendeminuten stellt Schubert sich und seinen Gäste unter anderem die fundamentale Frage: Was ist Liebe überhaupt? Schubert stammt aus Plauen. Der Sachse ist seit Jahren im Fernsehen regelmäßiger Gast bei Comedy-Shows.

lvz

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Leipziger „Tatort“ hat den Sprung über die Zehn-Millionen-Zuschauer-Marke am Sonntagabend nicht geschafft. 9,40 Millionen Menschen sahen ab 20.15 Uhr den Krimi mit dem Titel „Blutschuld“, in dem die Kommissare Eva Saalfeld (Simone Thomalla) und Andreas Keppler (Martin Wuttke) den Mord an einem Abfallunternehmer aufzuklären hatten.

16.02.2015

Wilsberg: Russisches Roulette (Sa., 20.15 Uhr, ZDF):

Der Antiquar steckt in der Klemme. Er soll 20.000 Euro Steuerschulden zahlen, die er nicht hat, trifft nachts auf der Landstraße im Wald eine Anhalterin, als ein Auto herangerast kommt und sie umfährt.

15.02.2015

Feiste Männer mit Federboas und Blechorden sitzen aufgereiht hinter Pappmachéfässern wie nordkoreanische Humorscharfrichter. Frauen mit Obst auf dem Kopf simulieren gliederschmeißend Ekstase.

Imre Grimm 15.02.2015
Anzeige