Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
„Echo Jazz“ in Dresden verliehen - Brönner, Hancock und Quasthoff unter den Gewinnern

„Echo Jazz“ in Dresden verliehen - Brönner, Hancock und Quasthoff unter den Gewinnern

Namhafte Musiker sind am Freitag in Dresden mit dem „Echo Jazz“ ausgezeichnet worden. Die Ehrungen gingen an Bobby McFerrin, die Gitarristen Lee Ritenour und Pat Metheny, Sänger Thomas Quasthoff, Trompeter Till Brönner und Kontrabassist Charlie Haden.

Voriger Artikel
"Your Song" - 12.000 Fans feiern Elton John vor dem Leipziger Völkerschlachtdenkmal
Nächster Artikel
Bellut: Gottschalk hat Angebot für wöchentliche Late-Night-Show

Wieder einen Preis mehr für die Galerie: Till Brönner hat den Echo Jazz erhalten.

Quelle: dpa

Dresden. Pianist Joachim Kühn und Klarinettist Rolf Kühn wurden für ihr Lebenswerk geehrt. Pianist Herbie Hancock erhielt den Sonderpreis für sein „Imagine Project“. Aber nicht alle Preisträger waren nach Dresden gekommen. Unter anderem hatten Quasthoff und Hancock abgesagt.

Ensemble des Jahres in Deutschland wurden Michael Wollny, Eva Kruse und Eric Schaefer, der internationale Ensemble-Echo ging an das Brad Mehldau Trio. Der zu den bekanntesten der Welt gehörenden Musikawards wird von der Deutschen Phono-Akademie - das Kulturinstitut des Bundesverbandes Musikindustrie - vergeben.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipziger Opernball 2017

    Schwungvoll im Dreivierteltakt: Hier finden Sie Infos und Fotos vom Leipziger Opernball 2017 unter dem Motto „Moskauer Nächte“ mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

Blättern Sie hier durch die aktuelle Veranstaltungsbeilage "Applaus" und finden Sie Konzerte, Shows, Ausstellungen, Sport-Events und mehr in Leipzig und Umgebung. mehr

Erfahren Sie mehr auf www.leipziger-museen.de

Die Ausstellung "DDR-Comic Mosaik - Dig, Dag, Digedag" ist ab sofort dauerhaft im Zeitgeschichtlichen Forum Leipzig zu sehen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album 2
    Leipzig-Album 2

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr