Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Kultur Ein Leben für die Musik: Ausstellung über Kurt Masur in Leipzig
Nachrichten Kultur Ein Leben für die Musik: Ausstellung über Kurt Masur in Leipzig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:42 02.10.2014
Dem Dirigenten Kurt Masur wird eine Schau in Leipzig gewidmet. Quelle: Felix Heyder
Anzeige
Leipzig

Die Dokumente stammten aus dem Kurt Masur Archiv Leipzig und dem Archiv der New Yorker Philharmoniker.

Die Ausstellung trägt den Titel „Kurt Masur - Ein Leben bewegt durch die Kraft der Musik“. Sie entstand 2012 zum 85. Geburtstag des Dirigenten. Mit der Schau würdigt die Stadt Leipzig ihren Ehrenbürger Masur im Rahmen des 25-jährigen Jubiläums der Friedlichen Revolution. Die Dokumentation sei „einem Menschen gewidmet, dessen Sinn und Geist in besonderer Weise dem Humanismus verpflichtet ist, einem Menschen, der es vermag Grenzen zu überwinden“, hieß es.

Kurt Masur hatte während der Montagsdemonstration am 9. Oktober 1989 in 20-minütigen Abständen den Aufruf „Keine Gewalt“ der sogenannten Leipziger Sechs im Stadtfunk verlesen. Er war damals Gewandhauskapellmeister.

Die Ausstellung ist bis zum 24. Oktober im Neuen Rathaus Leipzig zu sehen. Zu den Feierlichkeiten am „Tag der Friedlichen Revolution“, dem 9. Oktober, bleibt die Schau geschlossen.

agri

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Fliegender Teppich in der Leipziger City: Ein Kran hievte am Donnerstag das gigantische bestickte Bildwerk aus dem Depot in der dritten Etage des Stadtgeschichtlichen Museums im Böttchergäßchen ins Erdgeschoss.

02.10.2014

Das 20. Jahr in Folge veranstaltet Leipzigs Verein Durchblick vom 2. bis 17. Oktober sein Festival "kunst : verrueckt". "Aus unterschiedlichen Perspektiven wird sich dabei mit Kunst und Psychiatrie beschäftigt", verspricht Thomas Müller vom Verein und meint Lesungen, Filme, Vorträge, Ausstellungen.

17.01.2017

Bandwettbewerbe gibt es viele, Leipzig hat zumindest einen der langlebigsten. Seit 1991 wird in der Messestadt regelmäßig die Musikformation des Jahres gewählt.

29.09.2014
Anzeige