Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 3 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Ein Trabi aus Stein: Berliner Steinmetz Carlo Wloc schafft 13-Tonnen-Skulptur

Ein Trabi aus Stein: Berliner Steinmetz Carlo Wloc schafft 13-Tonnen-Skulptur

Sandstein statt Kunststoff: Der Berliner Steinmetz Carlo Wloch (66) hat einen Trabant aus Stein geschaffen. 17 Jahre arbeitete er an der 13-Tonnen-Skulptur, die nun zum Jahrestag des Mauerfalls fertig wurde.

Voriger Artikel
Theater-Festival euro-scene beginnt in Leipzig: fünf Deutschlandpremieren dabei
Nächster Artikel
Schmusebär unter Strom: Chris Rea rockte mit Reibeisenstimme die Leipziger Arena

Wloc mit seinem Stein-Trabi.

Quelle: dpa

Berlin. 6000 Stunden habe er in das Kunstwerk gesteckt, sagt Wloch - neben der Arbeit in seinem Grabsteingeschäft und der Arbeit als Steinmetz am neuen Berliner Schloss.

In Pankow begrüßten ihn seine Nachbarn nicht mit „Guten Tag“, sondern mit „Wie geht’s dem Trabi?“.  In den ersten Jahren hätten regelmäßig Auszubildende geholfen, aber den Feinschliff habe er allein gemacht. „Ich dachte nicht, dass ich den Trabi noch fertig bekomme“, sagt Wloch. Noch steht das Auto in Wlochs Werkstatt in Pankow, die er extra um den Sandsteinklotz aufgebaut hat. Eine Spezialfirma müsste das Kunstwerk senkrecht herausheben und an den neuen Standort bringen.

Kaufangebote gebe es genug, sagt Wloch. Das beste bislang sei von einem Industriellen gekommen, der das Steinauto in seinen Garten stellen wollte. Aber das kommt für den Steinmetz nicht in Frage. „Mein sehnlichster Wunsch ist, dass viele Menschen den Trabi sehen können“. Deshalb verkauft er ihn wahrscheinlich an einen Galeristen. „Am liebsten würde ich den Trabi mitten in Berlin sehen“.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipziger Opernball 2017

    Schwungvoll im Dreivierteltakt: Hier finden Sie Infos und Fotos vom Leipziger Opernball 2017 unter dem Motto „Moskauer Nächte“ mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

Blättern Sie hier durch die aktuelle Veranstaltungsbeilage "Applaus" und finden Sie Konzerte, Shows, Ausstellungen, Sport-Events und mehr in Leipzig und Umgebung. mehr

Erfahren Sie mehr auf www.leipziger-museen.de

Eine neue Ausstellung in der Galerie des Neuen Augusteums widmet sich der Geschichte der Universitätskirche sowie der Entstehung des Neubaus. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr