Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Emmerichs „2012“ im Rennen um Spezialeffekte-Oscar

Emmerichs „2012“ im Rennen um Spezialeffekte-Oscar

Das Weltuntergangsepos „2012“ des deutschen Hollywood-Regisseurs Roland Emmerich hat eine weitere Oscar-Hürde genommen. Der Actionstreifen ist einer von sieben Kandidaten in der Vorauswahl für einen Spezialeffekte-Oscar.

Voriger Artikel
Riccardo Chailly holt das komplette Weihnachtsoratorium ins Gewandhaus
Nächster Artikel
„Wickie“ meistbesuchter deutscher Film 2009

Roland Emmerich ist Experte für filmische Weltuntergangsszenarien.

Quelle: dpa

Los Angeles. Das gab die Filmakademie in Los Angeles am Mittwoch bekannt. Neben „2012“ schafften es auch „Avatar - Aufbruch nach Pandora“, „District 9“, „Star Trek“, „Transformers - Die Rache“, „Terminator - Die Erlösung“ und „Harry Potter und der Halbblutprinz“ auf die Favoritenliste.

Die Spezialeffekte-Experten der Oscar-Akademie werden davon drei Kandidaten für die Endrunde auswählen. Am 2. Februar werden die Nominierungen für den Filmpreis verkündet, die Vergabe der Trophäen geht dann am 7. März in Hollywood zum 82. Mal über die Bühne.

Emmerich hat mit den Spezialeffekten in seinem Science-Fiction- Film „Independence Day“ (1996) bereits Oscar-Gold gewonnen. Bei der 69. Oscar-Verleihung hatte sich der Streifen gegen die beiden Konkurrenten „Dragonheart“ und „Twister“ durchsetzen können. Für die Effekte war unter anderem der deutsche Trickkünstler Volker Engel verantwortlich.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
Erfahren Sie mehr auf www.leipziger-museen.de

„Wer regiert die Welt?“: 23. Leipziger Kinder- und Jugendkunstausstellung. Erfahren Sie mehr! mehr

  • Leipziger Opernball 2017

    Schwungvoll im Dreivierteltakt: Hier finden Sie Infos und Fotos vom Leipziger Opernball 2017 unter dem Motto „Moskauer Nächte“ mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

Blättern Sie hier durch die aktuelle Veranstaltungsbeilage "Applaus" und finden Sie Konzerte, Shows, Ausstellungen, Sport-Events und mehr in Leipzig und Umgebung. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album 2
    Leipzig-Album 2

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr