Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Ex-Motörhead-Gitarrist „Würzel“ ist tot

Ex-Motörhead-Gitarrist „Würzel“ ist tot

Der frühere Gitarrist der Metalband Motörhead, Michael Burston, ist am Wochenende im Alter von 61 Jahren gestorben. Der besser unter seinem Bühnennamen „Würzel“ bekannte Engländer erlag nach Medienberichten vom Montag am Samstag den Folgen einer Herzerkrankung.

Voriger Artikel
Filmnächte am Elbufer rufen zur Dirty-Dancing-Party
Nächster Artikel
Ende einer Ära: Dresdner Kunstsammlungschef Martin Roth wird verabschiedet

Die Rockgruppe Motörhead in ihrer damaligen Besetzung PHILTHY ANIMAL TAYLOR, (l-r), WÜRZEL, Bandleader LEMMY KILMINSTER und PHIL CAMPBELL (undatiertes Archivbild).

Quelle: dpa

New York/London. Der frühere Unteroffizier war 1984 zu der englischen Band gestoßen und gehörte nach Gründer Ian „Lemmy“ Kilmister zu den bekanntesten Gesichtern der Gruppe. Er verließ Motörhead 1995, blieb der Band aber immer verbunden. Burston veröffentlichte auch zwei Soloalben. Zuletzt trat er aber nur noch selten auf.

Seinen Bühnennamen hatte Burston von Worzel Gummidge, einer sprechenden Vogelscheuche aus einem englischen Kinderbuch. Allerdings ersetzte er den zweiten Buchstaben mit dem im englischen Alphabet unbekannten „ü“. Den Umlaut kannte er zwar von seiner Army-Zeit in Deutschland. Gewählt hatte er den Buchstaben aber, weil in der Metalszene gern Umlaute verwendet werden (Blue Öyster Cult, Motörhead, Mötley Crüe). Diese „Röck Döts“ sollen dem harten Image der Szene entsprechen, mitgesprochen werden sie nicht.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipziger Opernball 2017

    Schwungvoll im Dreivierteltakt: Hier finden Sie Infos und Fotos vom Leipziger Opernball 2017 unter dem Motto „Moskauer Nächte“ mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

Blättern Sie hier durch die aktuelle Veranstaltungsbeilage "Applaus" und finden Sie Konzerte, Shows, Ausstellungen, Sport-Events und mehr in Leipzig und Umgebung. mehr

Erfahren Sie mehr auf www.leipziger-museen.de

Die Ausstellung "DDR-Comic Mosaik - Dig, Dag, Digedag" ist ab sofort dauerhaft im Zeitgeschichtlichen Forum Leipzig zu sehen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album 2
    Leipzig-Album 2

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr