Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -4 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Forschungsprojekt zu Bach-Thomanern startet in Leipzig

Forschungsprojekt zu Bach-Thomanern startet in Leipzig

Das Leipziger Bach-Archiv startet zum Auftakt des Festjahres zum 800. Geburtstag des Thomanerchors 2012 ein neues Forschungsprojekt. In den kommenden Jahren würden zwischen 250 und 300 Archive systematisch nach Bach-Thomanern durchforstet, teilte das Bach-Archiv am Donnerstag mit.

Leipzig. Der Komponist Johann Sebastian Bach (1685-1750) war von 1723 an für 27 Jahre Thomaskantor in Leipzig. Angaben über seine etwa 300 Schüler hoffen die Forscher, vor allem in den Kirchen- und Stadtarchiven in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen zu finden. Sie suchen nicht nur nach Originaldokumenten, wie Bewerbungs- oder Empfehlungsschreiben. Über Schriftproben wollen sie zudem noch unbekannte Kopisten der Werke Bachs identifizieren. Letztendlich erhoffen sich die Forscher neue Erkenntnisse zur Lebensgeschichte sowie zur Aufführungs- und Unterrichtspraxis des Barock-Komponisten.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipziger Opernball 2017

    Schwungvoll im Dreivierteltakt: Hier finden Sie Infos und Fotos vom Leipziger Opernball 2017 unter dem Motto „Moskauer Nächte“ mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

Blättern Sie hier durch die aktuelle Veranstaltungsbeilage "Applaus" und finden Sie Konzerte, Shows, Ausstellungen, Sport-Events und mehr in Leipzig und Umgebung. mehr

Erfahren Sie mehr auf www.leipziger-museen.de

Die Ausstellung "DDR-Comic Mosaik - Dig, Dag, Digedag" ist ab sofort dauerhaft im Zeitgeschichtlichen Forum Leipzig zu sehen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album 2
    Leipzig-Album 2

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr