Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Friedrich Pfäfflin mit Leipziger Gutenberg-Preis ausgezeichnet

Friedrich Pfäfflin mit Leipziger Gutenberg-Preis ausgezeichnet

Der Buchgestalter und Herausgeber Friedrich Pfäfflin ist mit dem Gutenberg-Preis der Stadt Leipzig ausgezeichnet worden. Oberbürgermeister Burkhard Jung (SPD) überreichte die Auszeichnung am Donnerstag bei einem Festakt im Deutschen Buch- und Schriftmuseum.

Voriger Artikel
Bewegender Abschied von Maler Willi Sitte in Halle
Nächster Artikel
Nitschs Blutspektakel in Leipzig: Amt verbietet Tierschlachtung nur fürs Centraltheater
Quelle: Andreas Döring

Leipzig. Pfäfflin, Jahrgang 1935, wird damit für seine Arbeit als Buchgestalter und Philologe geehrt. Seine Arbeit zeichne sich durch Qualität in der Schriftsetzung in Verbindung mit Experimentierfreude und haptischer Entdeckerlust aus, begründete die Jury ihre Entscheidung.

Der gelernte Verlagsbuchhändler ist unter anderem der Ideenvater der Heftreihe „Marbacher Magazine“. Pfäfflin war zudem Mitherausgeber der „Marbacher Kataloge“ und der Reihe „Spuren“. Der 77-Jährige leitete die Museumsabteilung des Schiller-Nationalmuseums und des Deutschen Literaturarchivs in Marbach.

Der Gutenberg-Preis ist mit 10 000 Euro dotiert. Die Stadt Leipzig ehrt damit seit 1959 im Gedenken an den Erfinder des Buchdrucks, Johannes Gutenberg, Persönlichkeiten und Einrichtungen, die sich „durch hervorragende, beispielgebende Leistungen um die Förderung der Buchkunst verdient machen“. Seit 1993 wird er im jährlichen Wechsel mit dem gleichnamigen Preis der Stadt Mainz verliehen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kultur
  • Leipziger Opernball 2017

    Schwungvoll im Dreivierteltakt: Hier finden Sie Infos und Fotos vom Leipziger Opernball 2017 unter dem Motto „Moskauer Nächte“ mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

Blättern Sie hier durch die aktuelle Veranstaltungsbeilage "Applaus" und finden Sie Konzerte, Shows, Ausstellungen, Sport-Events und mehr in Leipzig und Umgebung. mehr

Erfahren Sie mehr auf www.leipziger-museen.de

Die Ausstellung "DDR-Comic Mosaik - Dig, Dag, Digedag" ist ab sofort dauerhaft im Zeitgeschichtlichen Forum Leipzig zu sehen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album 2
    Leipzig-Album 2

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr