Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Größte deutsche LAN-Party in Leipzig: Ticketverkauf für DreamHack startet

1000 Plätze Größte deutsche LAN-Party in Leipzig: Ticketverkauf für DreamHack startet

Trifft man sich heute noch zu LAN-Partys? Verbindet man seine Rechner in Zeiten von drahtlosen Netzwerken noch in einem Raum zum „Zocken“? Ja, tut man: 1000 Leute im Januar bei der DreamHack auf der Leipziger Messe. Jetzt startet der Ticketverkauf.

Gamer beim "DreamHack-Summer" in Schweden. So ähnlich könnte es im Januar in Leipzig aussehen.

Quelle: dpa

Leipzig. LAN-Partys schreibt man eigentlich Jugendlichen, meist männlich, Anfang der 2000er zu. Da wurden große Towers in den Keller des besten Freundes geschleppt und dann die ganze Nacht durchgezockt. Zum Frühstück gab es traditionell die kalte Pizza vom Vorabend. Zehn Jahre später spielt man online und sowieso muss man seinen PC nicht mehr mit anderen zusammenschließen, das geht alles in weit voneinander entfernten Räumen.

Als Event haut die LAN-Party aber immer noch hin. Vom 22. bis 24. Januar 2016 treffen sich 1000 Gamer, um drei Tage lang zu spielen. Erwachsene Gamer: Der Eintritt ist erst ab 18. Die Leipziger Messe hat mit der DreamHack Leipzig eine große Veranstaltung ins Haus geholt. Nachdem Leipzig seine Games Convention an Köln verlor, kommen mit dieser neuen Messe ein paar Spiele zurück.

LAN-Tickets zwischen 79 und 149 Euro

Am Dienstag startet für die größte deutsche LAN-Party der Ticketverkauf. Ab 15 Uhr können Plätze online in drei verschiedenen Kategorien zwischen 79 und 149 Euro erworben werden, wie die Messe am Freitag mitteilte. In allen Preisklassen inklusive ist ein LAN-Platz mit der Möglichkeit, 56 Stunden lang gegen andere Spieler anzutreten. Für 99 Euro gibt es einen zusätzlichen WLAN-Zugang und einen Parkplatz. Das teuerste Ticket enthält ein Komplett-Paket, bei dem Spieler einen Computer samt Monitor und Gaming-Sessel bereitgestellt bekommen.

Was ist LAN?

Local Area Network: Meint ein lokales Netzwerk. Bei einer LAN-Party werden Computer lokal vernetzt, um gemeinsam ein Spiel zu spielen. Eine Internetverbindung ist nicht nötig.

Neben dem Spielbereich können Besucher auch den Profi-Gamern zuschauen, bei eSports-Turniere und sich mit Zubehör eindecken. Außerdem können Fans einander begegnen. Von der Leipziger Buchmesse ist es bereits ein bekanntes Bild, auch zur DreamHack werden wieder viele Cosplayer erwartet.

pad

Die Tickets gibt es unter www.dreamhack-leipzig.de/de/tickets aktuelle Informationen unter: http://www.lvz.de/Kultur/Games/Dreamhack

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Games
  • Leipziger Opernball 2017

    Schwungvoll im Dreivierteltakt: Hier finden Sie Infos und Fotos vom Leipziger Opernball 2017 unter dem Motto „Moskauer Nächte“ mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

Blättern Sie hier durch die aktuelle Veranstaltungsbeilage "Applaus" und finden Sie Konzerte, Shows, Ausstellungen, Sport-Events und mehr in Leipzig und Umgebung. mehr

Erfahren Sie mehr auf www.leipziger-museen.de

Die Ausstellung "DDR-Comic Mosaik - Dig, Dag, Digedag" ist ab sofort dauerhaft im Zeitgeschichtlichen Forum Leipzig zu sehen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album 2
    Leipzig-Album 2

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr