Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Getanzte Tragödie: Leipziger Ballett bringt "Romeo und Julia" auf die Opernbühne

Getanzte Tragödie: Leipziger Ballett bringt "Romeo und Julia" auf die Opernbühne

Sie ist die zugleich schönste und die traurigste Liebesgeschichte der Welt: William Shakespeares Tragödie von „Romeo und Julia“. Sergej Prokofjews in den 1930er Jahren geschaffenes Ballett gehört bis heute zu den am meisten aufgeführten Tanztheaterstücken weltweit.

Leipzig. Das Leipziger Ballett tanzt die Geschichte in der zauberhaften Choreographie von Youri Vàmos.

Vàmos schuf 1997 als Ballettdirektor der Deutschen Oper am Rhein (Düsseldorf/Duisburg) nicht nur eine temporeiche, filmschnittartige Version des berühmten Balletts. Der aus Ungarn stammende Choreograf verlegte die Geschichte um die aufblühende Liebe, die wegen der Intoleranz tödlich verfeindeter Familienclans keine Erfüllung finden kann, zudem aus der italienischen Renaissance in das Italien der 1920er Jahre.

phpfa8de5d5da201003051437.jpg

Leipzig. Sie ist die zugleich schönste und die traurigste Liebesgeschichte der Welt: William Shakespeares Tragödie von „Romeo und Julia“. Sergej Prokofjews in den 1930er Jahren geschaffenes Ballett gehört bis heute zu den am meisten aufgeführten Tanztheaterstücken weltweit. Das Leipziger Ballett tanzt die Geschichte in der zauberhaften Choreographie von Youri Vàmos.

Zur Bildergalerie

Zu erleben am 5. März, 19.30 Uhr, am 7. März, 18 Uhr, sowie am 13. März, 19 Uhr an der Oper Leipzig. Kartentelefon 0341 1261261.

Annett Riedel

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipziger Opernball 2017

    Schwungvoll im Dreivierteltakt: Hier finden Sie Infos und Fotos vom Leipziger Opernball 2017 unter dem Motto „Moskauer Nächte“ mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

Blättern Sie hier durch die aktuelle Veranstaltungsbeilage "Applaus" und finden Sie Konzerte, Shows, Ausstellungen, Sport-Events und mehr in Leipzig und Umgebung. mehr

Erfahren Sie mehr auf www.leipziger-museen.de

Die Ausstellung "DDR-Comic Mosaik - Dig, Dag, Digedag" ist ab sofort dauerhaft im Zeitgeschichtlichen Forum Leipzig zu sehen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album 2
    Leipzig-Album 2

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr