Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 3 ° Sprühregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Herbert Grönemeyer begeistert in Dresden 25.000 Fans

Stadion-Konzert Herbert Grönemeyer begeistert in Dresden 25.000 Fans

Herbert Grönemeyer in Dresden: 25.000 Fans erlebten den Bochumer am Montagabend im Dresdner Stadion.

Herbert Grönemeyer begeistert in Dresden 25.000 Fans.

Quelle: Flechtner

Dresden. Petrus hatte Nachsehen mit Dresden - vielleicht ist es auch einfach zu schön, wenn man von Herbert Grönemeyer und knapp 25.000 Choristen um "Ein Stück vom Himmel" angefleht wird. Sturmtief "Elvira" machte jedenfalls einen Bogen um die Stadt, so dass der 60-jährige Barde gemeinsam mit seiner achtköpfigen Band dem Dresdner Stadion gut drei unwetterfreie Stunden lang einheizen konnte.

Herbert Grönemeyer in Dresden.

Zur Bildergalerie

Wie man es von ihm nicht anders kennt, kokettierte der ewige "Bochum"-er live mit seinen begrenzten tänzerischen Fähigkeiten sowie den eigenen Textschwächen, wofür ihm nur noch mehr Sympathien zuflogen. Der unverwüstlich über die Bühne hüpfende Star des Abends spielte sich durch sein gesammeltes Hit-Archiv von "Männer" bis "Morgen", bellte den "Vollmond" an und verbreitete mit gleich zwei Fußball-Hymnen schon etwas EM-Vorfreude.

Dabei verabreichte Grönemeyer seinen Dresdnern in homöopathischen Dosen auch ein paar unmissverständliche Aufrufe zur Toleranz und Neugier auf die, die unsere Hilfe brauchen - wenn sich die Dresdner ein wenig von dem guten Geist, mit dem sie in die den Flüchtlingen gewidmeten Grönemeyer-Balladen "Roter Mond" und "Feuerlicht" einstimmten, in die kommenden Monate herüberretten, fragt man sich vielleicht demnächst nicht mehr allmontaglich in Dresden (und im Rest des Landes): "Was soll das?"

Wieland Schwanebeck

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kultur
  • Leipziger Opernball 2017

    Schwungvoll im Dreivierteltakt: Hier finden Sie Infos und Fotos vom Leipziger Opernball 2017 unter dem Motto „Moskauer Nächte“ mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

Blättern Sie hier durch die aktuelle Veranstaltungsbeilage "Applaus" und finden Sie Konzerte, Shows, Ausstellungen, Sport-Events und mehr in Leipzig und Umgebung. mehr

Erfahren Sie mehr auf www.leipziger-museen.de

Eine neue Ausstellung in der Galerie des Neuen Augusteums widmet sich der Geschichte der Universitätskirche sowie der Entstehung des Neubaus. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album 2
    Leipzig-Album 2

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr