Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Hintergrund: Die Dresdner Semperoper

Hintergrund: Die Dresdner Semperoper

Die bei der Bombardierung Dresdens im Zweiten Weltkrieg 1945 zerstörte Semperoper wurde von 1977 an wieder aufgebaut und am 13. Februar 1985 wiedereröffnet. Damit kehrte das Zweite Königliche Hoftheater, das nach Plänen von Architekt Gottfried Semper von 1871 bis 1878 erbaut worden war, auf den Theaterplatz zurück.

Dresden. Es war am 31. August 1944 geschlossen worden, in den 1950er- Jahren wurde die Ruine gesichert. Die Staatsoper teilte sich bis zur Wiedereröffnung mit dem Schauspiel das Große Haus am Zwinger.

Bei der originalgetreuen Rekonstruktion des Opernhauses wurde der Zuschauerraum vergrößert, die Zahl der Plätze aber reduziert und das Bühnenhaus um zwölf Meter verbreitert, um den Anforderungen moderner Technik zu genügen. 1996 folgte nach langer Debatte eine Erweiterung des Orchestergrabens, um Aufführungen von Werken mit großer Besetzung zu ermöglichen. Im August 2002 zerstörte die Flutkatastrophe die meisten technischen Anlagen des Hauses, Instrumente, Ausstattung und Kostüme. Bis März 2003 spielte das Ensemble in Ausweichsquartieren und später im eigenen Haus, wurde aber noch durch die Bauarbeiten eingeschränkt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kultur
Erfahren Sie mehr auf www.leipziger-museen.de

„Wer regiert die Welt?“: 23. Leipziger Kinder- und Jugendkunstausstellung. Erfahren Sie mehr! mehr

  • Leipziger Opernball 2017

    Schwungvoll im Dreivierteltakt: Hier finden Sie Infos und Fotos vom Leipziger Opernball 2017 unter dem Motto „Moskauer Nächte“ mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

Blättern Sie hier durch die aktuelle Veranstaltungsbeilage "Applaus" und finden Sie Konzerte, Shows, Ausstellungen, Sport-Events und mehr in Leipzig und Umgebung. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album 2
    Leipzig-Album 2

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr