Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Kultur Hippie-Ikone Jutta Winkelmann ist tot
Nachrichten Kultur Hippie-Ikone Jutta Winkelmann ist tot
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:14 23.02.2017
Jutta Winkelmann (l.) mit ihrer Zwillingsschwester Gisela Getty (Archivbild von 2011). Quelle: dpa
Anzeige
München

Winkelmann wurde am 3. April 1949 in Kassel geboren. Sie war die Zwillingsschwester der Fotografin und Autorin Gisela Getty. Als Flower-Power-Zwillinge und Vertreter der 68-er-Bewegung wurden die beiden berühmt. 

In der „Kommune 1“ praktizierte Winkelmann die freie Liebe mit Rainer Langhans und anderen. Gemeinsam mit Langhans, der Fotografin Anna Werner und dem Fotomodell Brigitte Streubel gründete Winkelmann in den 1970er Jahren den Münchner „Harem“ als spirituelle Lebensgemeinschaft. 2014 machte Winkelmann ihre Krebserkrankung öffentlich. Ihren Kampf gegen den Krebs dokumentierte Winkelmann in dem Ende 2016 erschienenen Buch „Mein Leben ohne mich“.

„Wir verlieren mit ihr eine wanderbare Künstlerin und einen ganz besonderen Menschen“, heißt es in der Mitteilung des Verlags.

Rainer Langhans und seine Partnerin Jutta Winkelmann. Quelle: dpa

Von dpa/RND

Am 26. Februar wird in Los Angeles der prestigeträchtigste Filmpreis der Welt verliehen. Im Rennen um den Oscar für den besten Film hat die Academy in diesem Jahr neun Streifen von „La La Land“ über „Arrival“ bis „Hidden Figures“ nominiert.

23.02.2017

Neo Rauch ist ein Kunststar mit internationaler Strahlkraft. Die rätselhaften Bilderwelten des Leipziger Malers sind weltweit von Sammlern gefragt. In einem Film offenbart Rauch sein Universum. Am Freitag feiert die Dokumentation Premiere.

23.02.2017

Die Leipziger Buchmesse und das zeitgleich stattfindende  Literaturfestival „Leipzig liest“ locken vom 23. bis 26. März 2017 wieder in die Messestadt. Die Leipziger Volkszeitung beteiligt sich erneut mit zahlreichen Veranstaltungen in der Autorenarena und im Verlagshaus am Peterssteinweg am Lesemarathon. Erfahren Sie hier mehr!

23.03.2017
Anzeige