Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 3 ° Schneeregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Hunderte "Dirty-Dancing-Fans" hatten am Dresdner Elbufer die "Time of my life"

Hunderte "Dirty-Dancing-Fans" hatten am Dresdner Elbufer die "Time of my life"

Am Samstagabend war es endlich wieder soweit: Dirty-Dancing-Fans konnten ihren Lieblingsfilm auf der großen Leinwand bei den Filmnächten am Dresdner Elbufer verfolgen und danach ausgelassen im Filmgarten zu 60er Jahre Musik tanzen.

Dresden. Viele Gäste nahmen das zum Anlass sich zeitgemäß zu kleiden und gaben der Party damit ein besonderes Ambiente.

 

Schon während der Filmvorführung war die Stimmung großartig. Selbst wer den Kultfilm zum ersten Mal sah, wurde sofort mit in den Bann gezogen. Bereits nach zehn Minuten, als Patrick Swayze erstmals auf der Leinwand auftauchte, wurde er von jubelnden und schreienden Frauen bergrüßt. Kam Baby ins Bild war sich das Publikum auch einig. Mit verzückten „Ohhhs" wurde ihr kindliche Charmes zelebriert. Und nicht nur bei „Time of my Life" und Hungry Eyes" wurde mitgeklatscht und mitgesungen.

Nach dem Film wurden in einem Wettbewerb die drei besten Tanzpaare des Abends gekürt. Wer zu den berühmten Mamboklängen des Films das größte Talent bewies, konnte sich schließlich über Musicaltickets für „Dirty Dancing" in Berlin freuen. Im Dirty-Dancing-Parcours wurden hingegen ganz andere Talente gefragt. In Anlehnung an das aus dem Film bekannte Ferienressort galt es in Disziplinen wie Baumstamm-Balance, Minigolf oder Melonenwettrennen zu überzeugen. Neben den vielen Attraktionen wurde natürlich auch ausgelassen bis weit nach Mitternacht getanzt und gefeiert.    

Nicole von Nießen

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipziger Opernball 2017

    Schwungvoll im Dreivierteltakt: Hier finden Sie Infos und Fotos vom Leipziger Opernball 2017 unter dem Motto „Moskauer Nächte“ mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

Blättern Sie hier durch die aktuelle Veranstaltungsbeilage "Applaus" und finden Sie Konzerte, Shows, Ausstellungen, Sport-Events und mehr in Leipzig und Umgebung. mehr

Erfahren Sie mehr auf www.leipziger-museen.de

Eine neue Ausstellung in der Galerie des Neuen Augusteums widmet sich der Geschichte der Universitätskirche sowie der Entstehung des Neubaus. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album 2
    Leipzig-Album 2

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr