Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 3 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
In Leipzig: Rapper Kollegah soll Geldstrafe wegen Angriff auf Fan zahlen

Haus Auensee In Leipzig: Rapper Kollegah soll Geldstrafe wegen Angriff auf Fan zahlen

Dieser Angriff kommt Rapper Kollegah teuer zu stehen. Bei einem Konzert im Leipziger Haus Auensee hat er einen Fan attackiert und bekam dafür nun vom Amtsgericht die Quittung.

Kollegah.

Quelle: dpa

Leipzig - .  Wegen einer Attacke auf einen Fan während eines  Konzerts im Leipziger Haus Auensee soll Rapper Kollegah eine Geldstrafe in Höhe von 18.000 Euro zahlen. Das Amtsgericht Leipzig habe einen Strafbefehl wegen Körperverletzung über 90 Tagesätze zu je 200 Euro erlassen, sagte ein Gerichtssprecher am Montag. Der Anwalt des Rappers, der bürgerlich Felix Blume heißt, hat nach eigenen Angaben dagegen Einspruch eingelegt.

Anwalt Gottfried Reims sagte, er halte den Schlag für eine Notwehrsituation. Kollegah sei von dem Fan provoziert und beleidigt worden. Der Mann habe versucht, dem Künstler eine teure Sonnenbrille vom Kopf zu reißen. Nach dem Vorfall am 18. März hatte zunächst ein Unbeteiligter Anzeige erstattet, nachdem er ein Video der Rangelei im Internet gesehen hatte. Später meldete sich das mutmaßliche Opfer bei der Polizei. Die Staatsanwaltschaft nahm Ermittlungen auf.

Der Rapper selbst nahm eine Vorhersage des Deutschen Wetterdienstes vor kräftigen Niederschlägen zum Anlass, die angedrohte Geldstrafe auf seinem Instagram-Account zu kommentieren. „Weitere Niederschläge folgen dieses Jahr, auch wennse mich 18 Scheinchen kosten“, schrieb er dort.

Von LVZ

  • Leipziger Opernball 2017

    Schwungvoll im Dreivierteltakt: Hier finden Sie Infos und Fotos vom Leipziger Opernball 2017 unter dem Motto „Moskauer Nächte“ mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

Blättern Sie hier durch die aktuelle Veranstaltungsbeilage "Applaus" und finden Sie Konzerte, Shows, Ausstellungen, Sport-Events und mehr in Leipzig und Umgebung. mehr

Erfahren Sie mehr auf www.leipziger-museen.de

Eine neue Ausstellung in der Galerie des Neuen Augusteums widmet sich der Geschichte der Universitätskirche sowie der Entstehung des Neubaus. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr