Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
"In jeder Hinsicht mehr als zufrieden" -Händel-Festspiele mit positiver Halbzeitbilanz

"In jeder Hinsicht mehr als zufrieden" -Händel-Festspiele mit positiver Halbzeitbilanz

Die Veranstalter der Händel-Festspiele in Halle haben eine positive Halbzeitbilanz gezogen. Seit der Eröffnung am 3. Juni seien mehr als 20.000 Besucher zu den Veranstaltungen gekommen, teilte Intendant Clemens Birnbaum am Dienstag mit.

Voriger Artikel
Heidis Mädchen vor der Presse: Was würde Lena sagen?
Nächster Artikel
Landesbühnen Sachsen sorgen sich um Zukunft

Das Stadtzentrum von Halle/Saale mit der Marktkirche und dem Händeldenkmal.

Quelle: dpa

Halle. 83 Prozent der verfügbaren Tickets seien verkauft worden.

"Wir sind mit der ersten Halbzeit der Händel-Festspiele in jeder Hinsicht mehr als zufrieden", sagte Birnbaum, der auch Direktor der Stiftung Händel-Haus ist. "Künstlerisch erlebten wir in der Händelstadt Halle durchgängig sehr gute und sensationelle Veranstaltungen mit Weltklasseniveau."

Die Festspiele in der Geburtsstadt des Komponisten Georg Friedrich Händel (1685-1759) gehen bis zum kommenden Sonntag. Mehr als 130 Veranstaltungen an rund 20 Orten stehen auf dem Festivalprogramm. Darunter ist am Samstag ein Konzert mit der italienischen Star- Sopranistin Cecilia Bartoli, die zudem den mit 10.000 Euro dotierten Händel-Preis der Stadt Halle erhält.

Birnbaum hob hervor, dass die Festspiele nicht nur musikalische Höhepunkte setzten. Die Premiere des literarischen Konzerts "Orlando furioso" ("Der rasende Roland") nach einem 500 Jahre alten Epos von Ludovico Ariosto, bei der auch Passagen aus drei Ariosto-Opern Händels erklangen, habe einen Diskurs über den Umgang mit Barockopern in der heutigen Zeit angeregt. "Auch dies sehe ich als wichtige Aufgabe eines Festivals."

Internet: www.haendelfestspiele.halle.de

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kultur
  • Leipziger Opernball 2017

    Schwungvoll im Dreivierteltakt: Hier finden Sie Infos und Fotos vom Leipziger Opernball 2017 unter dem Motto „Moskauer Nächte“ mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

Blättern Sie hier durch die aktuelle Veranstaltungsbeilage "Applaus" und finden Sie Konzerte, Shows, Ausstellungen, Sport-Events und mehr in Leipzig und Umgebung. mehr

Erfahren Sie mehr auf www.leipziger-museen.de

Die Ausstellung "DDR-Comic Mosaik - Dig, Dag, Digedag" ist ab sofort dauerhaft im Zeitgeschichtlichen Forum Leipzig zu sehen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album 2
    Leipzig-Album 2

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr