Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -4 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Junge Künstler aus Leipzig setzen sich mit Erinnerung an Nazi-Verbrechen auseinander

Junge Künstler aus Leipzig setzen sich mit Erinnerung an Nazi-Verbrechen auseinander

Junge Künstler der Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig haben sich in einem Projekt mit dem Thema Erinnerungskultur auseinandergesetzt. Ihr Ausgangspunkt ist die KZ-Gedenkstätte Mittelbau Dora in Thüringen.

Voriger Artikel
Derbe Komik auf sensiblem Grund: Erfolgsfilm „Hangover II“ startet in den Leipziger Kinos
Nächster Artikel
Händel-Festspiele mit 1400 Künstlern und jeder Menge Konzerten beginnen in Halle

Der Lichthof der HGB (Archivfoto)

Quelle: Wolfgang Zeyen

Leipzig. In dem  Konzentrationslager mussten Häftlinge im unterirdischen Stollensystem für die Nazis schuften. Mit ihren Arbeiten versuchen die 16 Studenten der Fachgebiete Fotografie und Medienkunst eine kritische Sicht auf die heutigen Formen des Erinnerns, und sie begeben sich auf die Spuren von Nazi-Verbrechen. Die Ergebnisse dieses Projektes werden seit Donnerstagabend in einer Ausstellung gezeigt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipziger Opernball 2017

    Schwungvoll im Dreivierteltakt: Hier finden Sie Infos und Fotos vom Leipziger Opernball 2017 unter dem Motto „Moskauer Nächte“ mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

Blättern Sie hier durch die aktuelle Veranstaltungsbeilage "Applaus" und finden Sie Konzerte, Shows, Ausstellungen, Sport-Events und mehr in Leipzig und Umgebung. mehr

Erfahren Sie mehr auf www.leipziger-museen.de

Die Ausstellung "DDR-Comic Mosaik - Dig, Dag, Digedag" ist ab sofort dauerhaft im Zeitgeschichtlichen Forum Leipzig zu sehen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album 2
    Leipzig-Album 2

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr