Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -1 ° Schneeregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Käthe Reichel ist tot – Brecht-Schülerin und DDR-Fernsehstar starb mit 86 Jahren

Käthe Reichel ist tot – Brecht-Schülerin und DDR-Fernsehstar starb mit 86 Jahren

Käthe Reichel, Brecht-Schülerin und eine der bekanntesten Schauspielerinnen der DDR, ist tot. Sie starb in der Nacht zum Freitag im brandenburgischen Buckow im Alter von 86 Jahren, wie der Eulenspiel-Verlag mitteilte.

Voriger Artikel
Damaskuszimmer des Dresdner Völkerkundemuseums erstmals dauerhaft zu sehen
Nächster Artikel
Tour „Vom Nordpol zum Südpol“ - Frank Schöbel 50 Jahre auf der Bühne

Die Schauspielerin Käthe Reichel an ihrem 80. Geburtstag. (Archivfoto)

Quelle: dpa

Berlin/Buckow. Die 1926 in Berlin geborene Reichel kam 1950 an Brechts Berliner Ensemble (BE), wo sie in vielen Inszenierungen auftrat. Ihre Lieblingsrolle spielte sie als Titelfigur in „Die Heilige Johanna der Schlachthöfe“. Seit 1961 war Reichel fest am Deutschen Theater engagiert. Einem größeren Publikum wurde sie als DEFA-Schauspielerin bekannt, etwa in dem Märchenfilm „Wie heiratet man einen König“ und in der „Legende von Paul und Paula“. Eine ihrer wenigen Hauptrollen spielte sie im TV-Film „Muhme Mehle“ von Thomas Langhoff.

Reichelt setzte sich für die Bürgerrechte in der DDR ein. 1976 protestierte sie gegen die Ausbürgerung des Liedermachers Wolf Biermann. Während der Wendezeit hielt sie auf der historischen Demonstration vom 4. November 1989 auf dem Alexanderplatz eine Rede für Freiheit und Demokratie.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kultur
  • Leipziger Opernball 2017

    Schwungvoll im Dreivierteltakt: Hier finden Sie Infos und Fotos vom Leipziger Opernball 2017 unter dem Motto „Moskauer Nächte“ mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

Blättern Sie hier durch die aktuelle Veranstaltungsbeilage "Applaus" und finden Sie Konzerte, Shows, Ausstellungen, Sport-Events und mehr in Leipzig und Umgebung. mehr

Erfahren Sie mehr auf www.leipziger-museen.de

Die Ausstellung "DDR-Comic Mosaik - Dig, Dag, Digedag" ist ab sofort dauerhaft im Zeitgeschichtlichen Forum Leipzig zu sehen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album 2
    Leipzig-Album 2

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr