Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Kultur Kapellknaben proben in der Dresdner Hofkirche das Krippenspiel
Nachrichten Kultur Kapellknaben proben in der Dresdner Hofkirche das Krippenspiel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:59 23.12.2011
Die Dresdner Kapellknaben probten am Freitag vor Heiligabend in der Hofkirche das Krippenspiel. Quelle: Madeleine Arndt
Anzeige
Dresden

Dabei war das zunächst die Generalprobe gewesen, bei der Licht und Ton getestet wurden und die Kostüme vor dem großen Tag probiert wurden.

Heiligabend wird es ernst. Am 24. Dezember um 16 Uhr führen die Dresdner Kapellknaben das Krippenspiel in einer sicherlich gut gefüllten Hofkirche auf.

Dresden. Die Bänke in der Dresdner Hofkirche waren voll besetzt, als die Dresdner Kapellknaben am Freitagnachmittag die Weihnachtsgeschichte von Maria und Josef und der Geburt des Heilands erzählten und besangen. Dabei war das zunächst die Generalprobe gewesen, bei der Licht und Ton getestet wurden und die Kostüme vor dem großen Tag probiert wurden.

Madeleine Arndt

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mit einem Doppel-Konzert feiert die Deutschen Nationalbibliothek (DNB) in Leipzig 2012 ihr 100-jähriges Jubiläum. Ende Juni werden an zwei aufeinanderfolgenden Tagen Xavier Naidoo und Clueso auf dem Deutschen Platz am Eingang zur Alten Messe spielen.

18.10.2016

Wenn der Hintermann vor Begeisterung mitwippt, so dass der eigene Stuhl wackelt, dann muss die Show gut sein. So geschehen am Mittwochabend bei der Premiere von Holiday on Ice in der Arena Leipzig – allerdings erst im zweiten Teil.

21.12.2011

Dessau-Roßlau. Das Bauhaus Dessau will für Besucher attraktiver werden und sich stärker als bisher als „Ikone der Moderne“ präsentieren. Im Gebäude werde dazu eine kleine Ausstellung zur Bedeutung des Bauhauses eingerichtet, mit der die Besucher empfangen werden, teilte ein Sprecher am Mittwochabend nach der Sitzung des Stiftungsrates der Stiftung Bauhaus in Dessau-Roßlau mit.

21.12.2011
Anzeige