Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Kultur Karel Gott ist zurück auf der Bühne
Nachrichten Kultur Karel Gott ist zurück auf der Bühne
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:41 10.10.2016
Er kann wieder lachen: Karel Gott ist nach überstandener Krebserkrankung wieder zurück auf der Bühne. Quelle: dpa
Anzeige
Prag

„Sein Wunsch war, dass dieser Abend eine stille Rückkehr aufs Podium wird – ohne großes Medien-Trara“, sagte Sprecherin Aneta Stolzova .

Die Presse war nicht eingeladen

Im ausverkauften Klub des Prager Kulturhauses „Malostranska Beseda“ trafen 115 glückliche Kartenbesitzer ein. Die Presse war diesmal noch nicht eingeladen.

Auf dem Programm stand unter anderem Karel Gotts neuer Comeback-Song mit dem übersetzten Titel „Das Land steht auf“, der bei tschechischen Radiosendern seit einer Woche rauf und runter läuft.

Im vergangenen November war bei dem Sänger von Hits wie „Biene Maja“ und „Schicksalsmelodie“ Lymphdrüsenkrebs festgestellt worden. Mit Schätzungen zufolge mehr als 30 Millionen verkauften Tonträgern ist Karel Gott der erfolgreichste Unterhaltungskünstler seines Landes.

Von RND/dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Kultur Hundert Erstausstrahlungen - Leipziger Dok-Festival mit Premierenrekord

Das diesjährige Dokfilmfestival in Leipzig wartet mit einem Rekord auf. Hundert Premieren sind zu sehen. Das sind 34 mehr als im vergangenen Jahr. Eröffnet wird zum ersten Mal wird mit einem Animationsfilm.

10.10.2016

Er war ein kräftiger filmischer Erzähler: der polnische Regisseur Andrzej Wajda. Zuletzt drehte er die Künstlerbiografie „Nachbilder“, die für den Oscar eingereicht wurde. Am Sonntag ist im Alter von 90 Jahren gestorben.

10.10.2016
Kultur Hamburgs Kultursenatorin - Barbara Kisseler ist tot

Hamburgs Kultursenatorin Barbara Kisseler (parteilos) ist tot. Die Politikerin starb am vergangenen Freitag im Alter von 67 Jahren nach schwerer Krankheit. Das teilte Bürgermeister Olaf Scholz (SPD) am Montag in Hamburg mit.

10.10.2016
Anzeige