Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Kultur Kino statt Böller
Nachrichten Kultur Kino statt Böller
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:16 30.12.2009
Leipzig

Kein Silvester ohne "Die Feuerzangenbowle": wie in jedem Jahr zeigen die Passage Kinos den Filmklassiker aus dem Jahr 1944 mit Heinz Rühmann. Los geht es entweder um 15 Uhr oder um 17.30 Uhr. Für 6,50 Euro gibt es neben der Kinokarte einen Glühwein und Gebäck.

Die Kinobar Prager Frühling spielt in ihrer Reihe „Best of 2009“ um 18 Uhr Bård Breiens Feelbad-Komödie“ „die Kunst des negativen Denkens“. Schon am Nachmittag kann man im selben Haus aber auch eine Reise zurück in die Kindheit unternehmen, denn um 16 Uhr läuft „Der kleine Maulwurf“, der sicher die eine oder andere Erinnerung zurück bringt.

Holger Günther

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das Jahr neigt sich dem Ende entgegen. Doch bevor 2009 endgültig passé ist, findet noch das traditionelle Silvester-Konzert mit dem Organisten Ullrich Böhme in der Thomaskirche statt.

30.12.2009

[gallery:500-59383595001-LVZ] Hamburg. Frau liebt deutlich jüngeren Mann - selbst oder gerade in Hollywood funktioniert das bisweilen durchaus ganz gut. Etwa beim Vorzeige-Paar Demi Moore und Ashton Kutcher, das die 15 Jahre Altersunterschied scheinbar perfekt meistert.

30.12.2009

Lucien Jean-Baptiste, der 1964 auf Martinique geboren wurde und bald darauf mit Mutter und fünf Geschwistern nach Frankreich kam, träumte schon als Kind von der Schauspielerei.

30.12.2009