Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 5 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Kirchenorgeln in Mitteldeutschland sind durch Schimmel gefährdet - Studie startet

Kirchenorgeln in Mitteldeutschland sind durch Schimmel gefährdet - Studie startet

Schimmel macht sich zunehmend in mitteldeutschen Kirchenorgeln breit. Von dem Phänomen sind nicht nur historische, sondern auch neue Instrumente betroffen. Über die Gründe gibt es bislang keine Erkenntnisse.

Voriger Artikel
Tatort Leipzig: Autoren lesen Krimis im Stadtgeschichtlichen Museum
Nächster Artikel
Leipziger Theater der jungen Welt bittet Familien zum großen Fest

Orgel in der Leipziger Nikolaikirche.

Quelle: Volkmar Heinz

Magdeburg. Die Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland (EKM) will in den nächsten drei Jahren mit einem 260.000 Euro teuren Forschungsprojekt nach den Ursachen suchen und Konzepte gegen die Schäden entwickeln, wie Kirchenrat Torsten Bolduan von der EKM sagte.

An dem Vorhaben beteiligen sich den Angaben zufolge auch die Landesämter für Denkmalpflege aus Thüringen, Sachsen und Sachsen-Anhalt sowie die Evangelischen Landeskirchen Anhalts sowie Sachsens. Unter anderem wurden Fördermittel bei der Deutschen Bundesstiftung Umwelt beantragt. Bislang existiert nach Angaben von Bolduan keine Aufstellung über die Anzahl der geschädigten Orgeln. Allein in den Sakralbauten der EKM existierten mehr als 4.000 Orgeln.

Bislang gibt es nur Spekulationen

Bislang kann über die Gründe für die zunehmende Schimmelbildung nur spekuliert werden. Ob es am Klima im Kircheninneren, an übermäßigen Staubablagerungen oder an falschen Pflegemitteln liegt, können die Fachleute bislang nur mutmaßen. Auch Veränderungen bei Baumaßnahmem und neue Nutzungskonzepte für die Räume seien als Ursache vorstellbar, sagte Bolduan.

Zu den ersten Maßnahmen des Projektes gegen die Schimmelbildung gehören laut Bolduan mikrobiologische Untersuchungen, Messungen des Raumklimas, Holzanalysen und eine Auswertung der Restaurierungsgeschichte der Kirchen sowie Orgeln.

Klaus-Peter Voigt, dapd

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipziger Opernball 2017

    Schwungvoll im Dreivierteltakt: Hier finden Sie Infos und Fotos vom Leipziger Opernball 2017 unter dem Motto „Moskauer Nächte“ mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

Blättern Sie hier durch die aktuelle Veranstaltungsbeilage "Applaus" und finden Sie Konzerte, Shows, Ausstellungen, Sport-Events und mehr in Leipzig und Umgebung. mehr

Erfahren Sie mehr auf www.leipziger-museen.de

Eine neue Ausstellung in der Galerie des Neuen Augusteums widmet sich der Geschichte der Universitätskirche sowie der Entstehung des Neubaus. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr